ElectriFI unterstützt REDAVIAs Expansion in Ghanas C & I-Sektor

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

ElectriFI unterstützt REDAVIAs Expansion in Ghanas C & I-Sektor

4 min

Brüssel und München (ots/PRNewswire) –

www.nachrichten-heute.net:

Das Solartechnologie-Unternehmen REDAVIA (http://www.redaviasolar.com/) und ElectriFI (http://www.electrifi.eu/) haben eine Finanzierungsvereinbarung in Höhe von USD 2 Mio. unterzeichnet, um die Expansion vonREDAVIA in Ghanas Industrie- und Handelssektor zu unterstützen.REDAVIA bietet erschwinglichen, zuverlässigen und sauberen Strom, der in modularen Solaranlagen erzeugt wird.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.06.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/795739/REDAVIA_Logo.jpg )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/804316/REDAVIA_Solar_Farm _in_Ghana.jpg )

Das in Deutschland ansässige Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Ghana, Kenia und Tansania bietet Solarstrom für Organisationen in Afrika an. REDAVIA hat eine ausgewiesene Erfolgsbilanz in der Entwicklung, Herstellung und Wartung von Solaranlagen, und seine Lösungen richten sich vor allem an lokale Unternehmen, darunter Betriebe, die landwirtschaftliche Erzeugnisse weiterverarbeiten, das verarbeitende Gewerbe, und Unternehmen in den Bereichen öffentliche Infrastruktur, Gastgewerbe & Immobilien.

Um sein Leasingportfolio in Ghana weiter auszubauen, erhält REDAVIA Global Asset SCA (http://www.redaviasolar.com/) eine Fremdkapitalfinanzierung von USD 4 Mio. von ElectriFI, nur wenige Monate nach der Vereinbarung mit responsAbility Investments AG über USD 4 Mio (https://www.redaviasolar.com/responsability-teams-up-with- redavia-to-expand-climate-financing-to-target-ghanas-ci-sector/).

REDAVIA-Solaranlagen können nahtlos in die bestehende Stromversorgungs-Infrastruktur eines Unternehmens integriert werden, um für einen kosteneffizienteren und saubereren Energiemix zu sorgen – mit Diesel-Generatoren, Batteriebetrieb oder als zuverlässige Ergänzung der netzabhängigen Stromversorgung. Dadurch leistet REDAVIA einen Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen sowie zu einer nachhaltigeren gesellschaftlichen Entwicklung.

Dominiek Deconinck, ElectriFI Fund Manager, stellte fest: „Wir freuen uns, mit REDAVIA zusammenzuarbeiten, um Unternehmen in Ghana zuverlässigen, erschwinglichen und sauberen Strom zu liefern. Die Solaranlagen und Leasingvereinbarungen weisen eine hohe Flexibilität und Leistungsfähigkeit auf, deshalb sind wir gespannt auf unsere gemeinsame Reise.“

„Die Investition wird Solaranlagen mit insgesamt rund 15 MWp für kommerzielle und industrielle Abnehmer wie Bildungseinrichtungen, Lebensmittelerzeuger und produzierende Unternehmen in Ghana ermöglichen“, führte Quentin Antoine, Senior Investment Officer, ElectriFI weiter aus.

„Wir sind sehr stolz auf unsere bisherigen Erfolge in Ghana und die Vorteile, die wir unseren Kunden bieten können“, sagte Erwin Spolders, CEO und Gründer von REDAVIA. „Die Finanzierung von ElectriFI wird ein Sprungbrett für die internationale Erweiterung unseres erfolgreichen Unternehmensmodells in Ghana sein.“

Über ElectriFI

ElectriFI, die Initiative zur Elektrifizierungsfinanzierung, fokussiert sich auf Impact Investitionen mit dem Mandat, in private on- und off-grid Unternehmen und Projekte zu investieren, die sich auf neue und verbesserte Verbindungen konzentrieren, sowie in Erzeugungskapazitäten aus erneuerbaren Energiequellen in aufstrebenden Märkten. Zu den typischen Geschäftsmodellen gehören Solar Home-Systeme, Mini-Grids, IPPs und die Stromerzeugung in Eigenregie. Hauptinvestoren sind die Europäische Kommission und Power Africa.

ElectriFI wird von der EDFI Management Company NV (http://www.edfi.eu) in enger Zusammenarbeit mit den 15 Europäischen Entwicklungsfinanzierungsinstitutionen (EDFI) sowie vielen anderen gleichgesinnten Investoren verwaltet. http://www.electrifi.eu www.edfi.eu

Über REDAVIA

REDAVIA bietet Solaranlagen für Unternehmen und Gemeinden mit regionalem Schwerpunkt in West- und Ostafrika. Die REDAVIA-Solarfarm basiert auf einem vorkonfigurierten System, das Hochleistungssolarmodule und elektrische Komponenten beinhaltet. Sie lässt sich leicht transportieren, aufstellen, skalieren und wiederverwenden. Bei minimalen Anforderungen an Startkapital und technische Kenntnisse profitieren Unternehmen und Kommunen von kosteneffizienter, zuverlässiger und sauberer Energie. www.redaviasolar.com

Quellenangaben

Textquelle:Redavia GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/132359/4160142
Newsroom:Redavia GmbH
Pressekontakt:Pressekontakte:
REDAVIA
Angelika Kempf
+49-89-2426-8869
a.kempf@redaviasolar.com
EDFI Management Company
Quentin Antoine
q.antoine@edfimc.eu
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)