Exklusiv: Astronautinnen mit KiKA auf Weltraummission

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Exklusiv: Astronautinnen mit KiKA auf Weltraummission

2 min

Erfurt (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Junge Mädchen und Frauen für die Raumfahrt, Naturwissenschaften, Mathematik und Technik zu begeistern und die erste deutsche Frau ins Weltall bringen, ist das Ziel der Initiative „Die Astronautin“. KiKA geht 2019 mit auf Weltraummission und begleitet die weiblichen Trainees – angefangen bei ihren Vorbereitungen bis zum Flug 2020 zur ISS.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.06.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Am 14. Januar um 20:00 Uhr wagt sich „KiKA LIVE“-Moderatorin Jessica Schöne an den absoluten „Überfliegerjob“: Sie besucht das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und testet, ob sie selbst Astronautin werden könnte. Im Back-up-Kontrollzentrum der Raumstation ISS erfährt sie von Profis, wie ein typischer Tag im Weltall aussieht, wie sich Schwerelosigkeit anfühlt und wie das typische Astronauten-Essen schmeckt.

Auf eine der weiblichen Trainees der Initiative „Die Astronautin“ trifft Jess am 15. Januar ebenfalls um 20:00 Uhr in „KiKA LIVE“. Es wurden zwei Astronautinnen ausgewählt: Dr. Insa Thiele-Eich und Dr. Suzanna Randall. Eine von ihnen wird 2020 als erste deutsche Astronautin zu einer Forschungsmission auf die ISS fliegen. In einer Flugschule spricht Jess mit Dr. Suzanna Randall über ihr bisheriges Training für den Flug ins All.

KiKA ist dabei und begleitet die Aktion das gesamte Jahr 2019 hinweg mit spannenden Programminhalten und umfangreichen Online-Aktivitäten.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika.de und kika-presse.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Der Kinderkanal ARD/ZDF
Textquelle:Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6535/4161833
Newsroom:Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt:Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)