“Studio Friedman” am 17. Januar: Europäische Union – Zukunfts- oder …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“Studio Friedman” am 17. Januar: Europäische Union – Zukunfts- oder …

12 sec

Berlin (ots) – Vier Monate vor der Europawahl scheint die Europäische Union wie gelähmt. Brexit – ja oder nein? Eine einheitliche Sozial-, Sicherheits- oder Wirtschaftspolitik findet keine Mehrheit. Frieden, Stabilität und Wohlstand – diese Errungenschaften der EU sind in Gefahr. Und zusätzlich bringen rechtsnationale, europafeindliche Kräfte den Zusammenhalt der Europäischen Union ins Wanken. Was muss passieren, damit die EU nicht zerbricht?

www.nachrichten-heute.net:

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Alexander Ulrich, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion und Mitglied im Europaausschuss im Bundestag, und Sven Schulze, Generalsekretär der CDU Sachsen-Anhalt und Mitglied im Europäischen Parlament.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die komplette Sendung in der WELT-Mediathek nach Ausstrahlung unter: www.welt.de/studiofriedman

“Studio Friedman” – immer donnerstags um 17.15 Uhr auf WELT

Quellenangaben

Textquelle:WELT, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13399/4167651
Newsroom:WELT
Pressekontakt:Programmkommunikation WELT und N24 Doku
Telefon: +49 30 2090 4625
E-Mail: presseteam@welt.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)