standard

_Tempo 130 auf Autobahnen unvoreingenommen prüfen

Berlin (ots) – Berlin – Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat sich dafür ausgesprochen, die Einführung eines Tempolimits von 130 km/h auf deutschen Autobahnen “unvoreingenommen zu prüfen”. Dem Berliner “Tagesspiegel” (Montagausgabe) sagte Stegner: “Wenn ein Tempolimit einen nachweisbaren Beitrag zum Klimaschutz leisten kann, dann müssen wir das zumindest ernsthaft in Erwägung ziehen.”

https://www.tagesspiegel.de/politik/verkehrsminister-scheuer-gegen -tempo-130-auf-autobahnen-und-hoehere-dieselsteuer/23883502.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Quellenangaben

Textquelle: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/2790/4170907
Newsroom: Der Tagesspiegel
Pressekontakt: Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 
Presseportal