Pinkwart begrüßt Aufteilung der Karstadt-Kaufhof-Zentrale

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Pinkwart begrüßt Aufteilung der Karstadt-Kaufhof-Zentrale

56 sec

Düsseldorf (ots) – NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart begrüßt die Pläne von Karstadt und Kaufhof zur Aufteilung der Zentrale. “Die Aufteilung der Konzernzentrale hört sich nach einer durchdachten Lösung an, die die Stärken beider Standorte berücksichtigt und diese weiterentwickeln wird”, sagte Pinkwart (FDP) der Düsseldorfer “Rheinischen Post” (Samstag). Dass beide Zentralen von Karstadt und Kaufhof in Nordrhein-Westfalen erhalten bleiben, sei zunächst eine gute Nachricht für das Land. Zugleich appellierte er an die Beteiligten, “dass beim geplanten Abbau von Arbeitsplätzen sozialverträgliche Lösungen gefunden werden”.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/4176324
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Telefon: (0211) 505-2621

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)