Checker Tobi bei “KiKA LIVE” und “Timster”

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Checker Tobi bei “KiKA LIVE” und “Timster”

2 min

Erfurt (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Checker Tobi fliegt in seinem neuen Kinofilm “Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten” mit Forschern in die Arktis, schaut in einen feuerspuckenden Vulkan und taucht vor der Küste Tasmaniens. “KiKA LIVE”-Moderatorin Jess trifft Tobi am 30. Januar und spricht mit ihm über seinen neuen Film. Auch KiKA-Moderator Tim ist neugierig auf Tobis Abenteuer und lädt ihn am 2. Februar ins “Timster”-Studio ein. Im anschließenden “Timster-Treff” live auf kika.de ist Unterwasserfotograf Uli Kunz zu Gast, der gemeinsam mit Tobi für den Film in die Tiefen des Indischen Ozeans abgetaucht ist.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Tobias Krell, bekannt aus dem beliebten Entdeckerformat “Checker Tobi” (BR), soll in seinem neuen Kinofilm das Geheimnis unseres Planeten lösen. Diese aufregende Schnitzeljagd um die Erde kann nur ein Checker wagen.

“KiKA LIVE”: Jess taucht mit Checker Tobi am 30. Januar, 20:00 Uhr

Checker Tobi hat für seinen Kinofilm im Vorfeld extra das Tauchen gelernt. Er zeigt Jess am 30. Januar um 20:00 Uhr die spannende Unterwasserwelt, bringt ihr das Tauchen bei und erzählt von seinen Erlebnissen unterwegs.

Checker Tobi zu Gast bei “Timster” am 2. Februar, 17:45 Uhr

Auch Filmfan Tim und Hund Luis freuen sich auf Tobis neuen Kinofilm und können es kaum erwarten, alles über seine Abenteuer zu erfahren. Die Zuschauer*innen erwartet außerdem ein besonderer Abenteuer-Buch-Tipp: “Mr. Pinguin und der verlorene Schatz”.

“Timster-Treff” am 2. Februar, 18:00 Uhr live auf kika.de

Der Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz taucht mit Haien und Schwertwalen, spürt Korallenriffe vor Norwegen und tropische Unterwasserhöhlen auf. Die spektakulären Unterwasseraufnahmen seiner Forschungsexpeditionen werden in vielen Magazinen und Büchern veröffentlicht. Beim “Timster-Treff” ist er live zu Gast im Studio und beantwortet die Fragen der Zuschauer*innen.

Die Folgen beider Formate sind nach Ausstrahlung auf kika.de und im KiKA-Player abrufbar. Weitere Informationen und Fotos finden Sie auf kika-presse.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Der Kinderkanal ARD/ZDF/Stefanie Jung
Textquelle:Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6535/4177366
Newsroom:Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt:Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Telefon: 0361/218-1827
eFax: 0361/218-291827
Email: kika-presse@kika.de
kika-presse.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)