Vier Wochen “ZDF in Stendal”

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Vier Wochen “ZDF in Stendal”

3 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Wie lebt es sich abseits großer Zentren? Was beschäftigt die Bürgerinnen und Bürger dort mit Blick auf Wohnen, Schule, (medizinische) Versorgung, Verkehr und Sicherheit? Ab Montag, 4. Februar 2019, geht ZDF-Reporterin Yara Hoffmann diesen und anderen Fragen in Stendal im nördlichen Sachsen-Anhalt nach. Für vier Wochen arbeiten sie und Kameramann Bernd Huß in der alten Hansestadt und berichten unter “ZDF in Stendal” für verschiedene aktuelle ZDF-Sendungen aus der Kreisstadt in der Altmark. In “Sprechstunden” sucht die Reporterin das Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt. Sie wohnt in Stendal, nimmt an den örtlichen Veranstaltungen teil und schaut genau hin, ob und wie politische Entscheidungen bei den Bürgern ankommen. Welche Themen die Menschen vor Ort wirklich umtreiben, können sie auch direkt per Mail mitteilen: an zdfin@zdf.de.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“ZDF in Stendal” ist die vierte Auflage dieses Bürgerprojekts, das vor Ort intensive Berichterstattung am Puls der Stadt und ihrer Bürgerschaft ermöglicht. An den ersten drei Stationen – in Cottbus (Mai/Juni 2018), Mannheim (September/Oktober 2018) und Bottrop (November/Dezember 2018) – hatte die kontinuierliche Vor-Ort-Präsenz zu zahlreichen informativen Beiträgen für “ZDF-Morgenmagazin”, “Volle Kanne”, “drehscheibe”, “ZDF-Mittagsmagazin” und für die Sendungen der “heute”-Familie geführt. In Bottrop ergab sich daraus zudem ein crossmediales Kaleidoskop – mit #gesichtereinerstadt sowie den TV-Beiträgen auf Twitter, Facebook und Instagram.

In Stendal ist Yara Hoffmann für das ZDF bis Anfang März 2019 unterwegs (auf Twitter und Instagram ist sie unter @_helloyara_ erreichbar). Bereits seit acht Monaten arbeitet Yara Hoffmann, Jahrgang 1989, als Reporterin im ZDF-Landesstudio Sachsen-Anhalt in Magdeburg. Zuvor war sie für das ZDF unter anderem als Redakteurin für “heute” und “heute+” tätig – mit dem Schwerpunkt “crossmediale Berichterstattung”.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

Yara Hoffmann auf Twitter und Instagram: @_helloyara_

zdfin@zdf.de

https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

http://heute.de

http://twitter.com/ZDFheute

http://twitter.com/ZDF

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Jan-Christoph Elle
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4178607
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de