standard

Katarina Witt: “Hummeln im Po sind heute kleiner”

Hamburg (ots) – Eislauf-Ikone Katarina Witt ordnet ihr Leben neu. “Ich hechele nicht mehr allem hinterher”, sagt die 53-Jährige im Interview mit GALA (Heft 06/2019, ab heute im Handel). “Dieses Gefühl war dem Leistungssport geschuldet. Ich wollte mir und allen anderen immer beweisen, dass ich die Beste bin.” Mit 50 habe sie zu sich gesagt: “Jetzt lass deine Hummeln im Po mal ein bisschen kleiner werden! Bei einem neuen Job frage ich mich heute immer erst mal: Lohnt es sich, dieses neue Abenteuer einzugehen? Alles, was für mich jetzt noch kommt, ist die Sahne auf dem Kuchen.”

Aktuell sitzt Katarina Witt in der Jury der Sat.1-Show “Dancing on Ice”, in der sich Prominente auf den Kufen bewähren wollen.

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Quellenangaben

Textquelle: Gruner+Jahr, Gala, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6106/4180578
Newsroom: Gruner+Jahr, Gala
Pressekontakt: GALA
PR / Kommunikation
Frauke Meier
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 2980
E-Mail: meier.frauke@guj.de
www.gala.de
Presseportal