Kontinuität und neue Impulse: Bernd Reichart stellt neue …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Kontinuität und neue Impulse: Bernd Reichart stellt neue …

7 min

Köln (ots) – – CEO Bernd Reichart schafft neues Führungsgremium und ernennt drei erfahrene Manager des Unternehmens sowie zwei Neuzugänge zu Geschäftsführern der Mediengruppe RTL Deutschland

– Julia Reuter wird zur Geschäftsführerin Strategie, Personal & Kultur ernannt

– Stephan Schäfer wird Geschäftsführer Inhalte & Marken; er bleibt Gruner+Jahr Geschäftsführer

– Matthias Dang, Alexander Glatz und Jan Wachtel ergänzen das Führungsteam mit erweiterten Funktionen

– Engere Zusammenarbeit der Mediengruppe RTL innerhalb der RTL Group und mit Gruner + Jahr angestrebt

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat heute eine umfassende Neuorganisation ihrer Führungsstruktur bekanntgegeben und unterstreicht damit ihren Anspruch, als Marktführer beim Publikum auch das kreativste, digitalste und innovationsfreudigste TV-Unternehmen (TV=Total Video) Deutschlands zu sein.

Der neue CEO des Unternehmens, Bernd Reichart, ernennt fünf weitere Geschäftsführer und schafft somit ein neues Gremium, welches die Mediengruppe RTL Deutschland unter seinem Vorsitz gemeinsam steuern wird. Damit verfolgt er – in Übereinstimmung mit der strategischen Ausrichtung der RTL Group – drei übergeordnete Ziele: der attraktivste Arbeitgeber und Partner für kreative Talente im deutschsprachigen TV-Geschäft zu sein; die Entwicklung von neuen Geschäfts-Ideen und TV-Formaten noch stärker und schneller voranzutreiben und dafür drittens die Gestaltungsfreiräume der eigenen Führungskräfte deutlich zu vergrößern.

– Julia Reuter wird im 2. Quartal 2019 als Geschäftsführerin für Strategie, Personal & Kultur die Bereiche Personal & Organisation sowie die Strategische Unternehmensentwicklung übernehmen. Die vielseitig erfahrene, langjährige TV-Strategin wechselt vom Münchner Sender RTL II zur Mediengruppe RTL. Bei RTL II ist sie derzeit als Chief Financial Officer und Chief Operating Officer für die Bereiche strategische Unternehmensentwicklung, Finanzen, Controlling, Personal und Organisation sowie IT verantwortlich.

– Stephan Schäfer wird vom 1. Februar 2019 an Geschäftsführer für Inhalte & Marken. Er verantwortet das Senderportfolio und die Inhalte für den On-Demand-Dienst TVNOW sowie das Marketing, Produktionsmanagement und den Programmeinkauf der Mediengruppe RTL Deutschland. In dieser neu geschaffenen Position wird Stephan Schäfer das Zusammenspiel der starken Sendermarken der Mediengruppe RTL fördern, die Inszenierung der hochwertigen Inhalte im Werbemarkt weiterentwickeln und aktiv um die besten Kreativen und größten Talente in Deutschland werben. An Stephan Schäfer berichten künftig der RTL-Geschäftsführer Jörg Graf, VOX-Geschäftsführer Sascha Schwingel, der COO Programme Affairs & Multichannel Henning Tewes, TVNOW-Content-Bereichsleiter Moritz Pohl und Chief Marketing Officer Julian Weiss.

Stephan Schäfer bleibt zugleich Chief Product Officer von Gruner + Jahr. In der Doppelfunktion wird er den kreativen Austausch zwischen den beiden Häusern intensivieren und neue, gemeinsame Geschäftsfelder entwickeln. Stephan Schäfer gehört wie auch Bernd Reichart dem Board der von Bertelsmann neu geschaffenen Content Alliance an.

– Matthias Dang wird mit Wirkung zum 1. Februar 2019 zum Geschäftsführer für Vermarktung, Technologie & Daten ernannt und bleibt Geschäftsführer von IP Deutschland und AdAlliance. In seiner neuen, deutlich erweiterten Funktion verantwortet er künftig die Bereiche Werbezeitenvermarktung, Verbreitung sowie Forschung & Daten. Somit wird zukünftig auch Thomas Harscheidt, Geschäftsführer CBC, an Matthias Dang berichten.

– Alexander Glatz wird mit Wirkung zum 1. Februar 2019 Geschäftsführer für Recht & Finanzen. In dieser Rolle wird er neben dem kaufmännischen Bereich sowie Business & Legal künftig auch die Verantwortung für M&A-Projekte (Mergers & Acquisitions) der Mediengruppe RTL übernehmen und damit die Ausrichtung der Geschäfts- und Finanzstrategie des Unternehmens auf wachstumssteigernde Initiativen mit vorantreiben.

– Jan Wachtel wird mit Wirkung zum 1. Februar 2019 zum Geschäftsführer für digitale Medien & journalistische Inhalte ernannt und bleibt Geschäftsführer von RTL interactive. In dieser Funktion wird er sich auf den Ausbau der digitalen Medien, insbesondere des On-Demand-Dienstes TVNOW konzentrieren. Um die Zuständigkeit für die journalistischen Inhalte als eine der Stärken der Mediengruppe RTL auf Ebene der Geschäftsführung zu bündeln und diese Inhalte in moderner Formatierung konsequent auf Wachstum auszurichten, werden zukünftig auch Michael Wulf, Geschäftsführer von infoNetwork, und Hans Demmel, Geschäftsführer von n-tv, an Jan Wachtel berichten.

Bernd Reichart, CEO der Mediengruppe RTL Deutschland, sagt: “Mit der neuen Führungsstruktur starten wir mit einer perfekten Mischung aus Erfahrung, Kontinuität und vielen neuen Impulsen in die Zukunft. Ich freue mich sehr, dass Julia Reuter und Stephan Schäfer die Geschäftsführung der Mediengruppe RTL neben unseren Experten Matthias Dang, Alexander Glatz und Jan Wachtel verstärken werden.

Julia ist eine erfahrene Strategin und mit allen Bereichen unseres Geschäfts vertraute TV-Managerin. Sie versteht es, ein Medienunternehmen in Zeiten des Wandels wirtschaftlich erfolgreich und mit der notwendigen Flexibilität am Markt zu positionieren. Zugleich hat sie als Mitglied der Geschäftsleitung bei RTL II eine Unternehmenskultur etabliert, die sich durch hohen Teamgeist, gegenseitiges Vertrauen und leidenschaftlichen Pioniergeist auszeichnet. Bei uns wird sie sich dem Ziel verschreiben, die Mediengruppe RTL strategisch weiterzuentwickeln und die Organisationsstrukturen der Mediengruppe RTL darauf auszurichten, unseren Kreativen alle Möglichkeiten zur Verwirklichung ihrer Ideen zu geben und sie im Rahmen eines ausgeprägten Talentmanagements optimal zu vernetzen und stetig zu fördern.

Stephan steht wie kaum ein anderer für erfolgreiche Innovationen im Medienbereich. Mit der AdAlliance hat er gemeinsam mit Matthias Dang zudem gezeigt, wie Zusammenarbeit zwischen Köln und Hamburg gelingt und was sie im Markt bewegt. Stephan weiß Kreative zu begeistern, er steht für Teamarbeit, Neugier, Unternehmertum und Kreativität – und damit für genau das, was in meiner Vorstellung die Mediengruppe RTL ausmacht. Ich wünsche dem gesamten Führungsteam viel Erfolg.”

Quellenangaben

Textquelle:Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/72183/4180653
Newsroom:Mediengruppe RTL Deutschland
Pressekontakt:Mediengruppe RTL Deutschland
Christian Körner
christian.koerner@mediengruppe-rtl.de
+49 221 456-74300
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de