Free-TV-Premiere: “Die glorreichen Sieben”

Mainz (ots) –

Für das Remake des Western-Klassikers “Die glorreichen Sieben” holte der amerikanische Regisseur Antoine Fuqua mit Denzel Washington, Chris Pratt, Ethan Hawke, Vincent D’Onofrio, Peter Sarsgaard und anderen einen Star-Cast vor die Kamera. Zu sehen ist der Film als Free-TV-Premiere am 4. Februar 2019, 22.15 Uhr, im Montagskino des ZDF.

1879 in den noch jungen USA. Der skrupellose Geschäftsmann Bartholomew Bogue (Peter Sarsgaard) taucht mit seinen Leuten in dem Siedlerstädtchen Rose Creek auf, um nach Gold zu schürfen. 20 Dollar bietet er den Siedlern für jedes Grundstück. Wer sich ihm in den Weg stellt, wird getötet. Auch der Ehemann von Emma Cullen (Haley Bennett) bezahlt den Versuch, sich Bogue zu widersetzen, mit dem Leben. Vom Sheriff und seinen Leuten können die Siedler keine Hilfe erwarten – sie stehen auf Bogues Gehaltsliste.

Die meisten Einwohner von Rose Creek geben kampflos auf. Nicht so Emma Cullen. Sie will ihren Mann rächen und ihr Land behalten. Als sie den Kopfgeldjäger Chisolm (Denzel Washington) kennenlernt, schöpft sie Hoffnung. Chisolm scharrt mit Josh Faraday (Chris Pratt), Goodnight Robicheaux (Ethan Hawke), Jack Horne (Vincent D’Onofrio), Billy Rocks (Lee Byung-hun), Vasquez (Manuel Garcia-Rulfo) und Red Harvest (Martin Sensmeier) eine bunt gewürfelte Truppe von Outlaws um sich: Diese “glorreichen Sieben” sind bereit, Emma nach Rose Creek zu begleiten und sich Bogue in den Weg zu stellen.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dieglorreichensieben

Das Montagskino in der ZDFmediathek: https://zdf.de/filme/montagskino

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

http://instagram.com/ZDFmediathek

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Sam Emerson
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4180789
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal