Nie benutzt: Tram-Gleise auf Oberbaumbrücke werden nach 25 Jahren  …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nie benutzt: Tram-Gleise auf Oberbaumbrücke werden nach 25 Jahren …

1 sec

Berlin (ots) – Ohne dass je eine Straßenbahn darüber gefahren ist, werden die vor 25 Jahren auf der Oberbaumbrücke verlegten Gleise wieder ausgebaut. Das bestätigte am Freitag ein Sprecher der Senatsverkehrsverwaltung der Berliner Morgenpost (Sonnabendausgabe). Grund sind Schäden an der wichtigen Spreebrücke, die Friedrichshain und Kreuzberg verbindet. Der Ausbau von 650 Meter Schienen und die notwendige neue Fahrbahnabdichtung kosten voraussichtlich 830.000 Euro. Für geplante Tramverlängerungen in den Westteil der Stadt hatte der Senat Mitte der 90er-Jahre Schienen auf der Oberbaumbrücke und auch auf der Leipziger Straße verlegen lassen. Keines dieser Vorhaben wurde bislang realisiert.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben

Textquelle:BERLINER MORGENPOST, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53614/4182517
Newsroom:BERLINER MORGENPOST
Pressekontakt:BERLINER MORGENPOST

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Telefon: 030/887277 – 878
bmcvd@morgenpost.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)