Verbandspräsident: Künstliche Intelligenz wird für Versicherungen …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Verbandspräsident: Künstliche Intelligenz wird für Versicherungen …

26 sec

Osnabrück (ots) – Weiler: Künstliche Intelligenz wird für Versicherungen wichtiger

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Verbandspräsident zum Potenzial der Digitalisierung

Osnabrück Die Versicherungsbranche wird nach Ansicht ihres Verbandspräsidenten in Zukunft verstärkt Künstliche Intelligenz nutzen, etwa in der Schadensbearbeitung. “Das ist wichtig, denn damit lässt sich nicht nur viel Geld sparen, sondern man kann den Prozess für die Kunden viel einfacher und besser machen”, sagte Wolfgang Weiler, Präsident des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) im Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Grundsätzlich biete die Digitalisierung viele Chancen, so Weiler. “Eine Reihe von Unternehmen versucht, sich neue Geschäftsgelder durch Kooperationen mit anderen zu erschließen und etwa im Gesundheitsbereich Angebote für die Kunden zu machen, die weit über die Leistungen eines Versicherungsunternehmens hinausgehen.” Diesen Trend sehe man auch im Bereich der Kfz-Versicherungen. Weiler betonte: “Das digitale Geschäft ist erst dabei, sich herauszuschälen.”

Quellenangaben

Textquelle:Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58964/4182566
Newsroom:Neue Osnabrücker Zeitung
Pressekontakt:Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de