Kaneka investiert in US-amerikanisches Medizintechnik-Unternehmen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Kaneka investiert in US-amerikanisches Medizintechnik-Unternehmen

2 min

Tokio (ots/PRNewswire) – Die Kaneka Corporation (Tokio, Japan, Präsident: Mamoru Kadokura) hat mit einem bislang nicht namentlich genannten US-amerikanischen Medizintechnik-Unternehmen (“Unternehmen”) einen Investment- und Strategievertrag abgeschlossen. Gemäß dieser Vereinbarung investiert Kaneka in 18,5 % der Anteile des Unternehmens und plant, ab 2020 den Verkauf der firmeneigenen FFR-Produkte als exklusiver Vertriebspartner in Japan zu übernehmen. Nach Übernahme der FFR-Produkte des Unternehmens rechnet Kaneka bis 2022 im Bereich der Diagnosegeräte mit einem Umsatz von mehr als 100 Millionen US-Dollar, was die Entwicklung dieses Kaneka-Geschäftsfeldes in den USA, Europa und Asien etc. beschleunigen wird.

www.nachrichten-heute.net:

FFR (Fraktionelle Flussreserve): ein Indikator für den Status einer durch Koronarstenose verursachten Durchblutungsstörung, der verwendet wird, um die optimale therapeutische Methode bei ischämischen Herzerkrankungen * 1 wie Myokardinfarkt zu bestimmen. Durch den Einsatz von FFR wird eine signifikante medizinische Kostensenkung erwartet, da die physiologische Auswirkung der Stenose gemessen und die beste Behandlung im Vorfeld ausgewählt werden kann. In Japan wurde im April 2018 die präoperative ischämische Beurteilung * 2 in das aktualisierte klinische Vergütungsschema aufgenommen. Aufgrund dieser Gesetzesreform wird der Marktumfang für FFR-Produkte in naher Zukunft voraussichtlich deutlich zunehmen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Zusätzlich zu den bestehenden Produkten für interventionelle und intravaskuläre Behandlungen, darunter Ballonkatheter und Emboliespiralen, wird Kaneka seine Geschäfte um diagnostische Medizinprodukte erweitern, bei denen ein beachtliches Wachstum zu erwarten ist, angefangen mit FFR-Produkten, die mit den hochmodernen Technologien des Unternehmens ausgestattet sind.

Kaneka sucht weiterhin nach Partnerschaften sowie Möglichkeiten für Fusionen und Übernahmen und plant, bis zum Jahr 2022 100 Millionen US-Dollar an Umsatz im Bereich der Diagnostik zu erzielen, indem Lösungen angeboten werden, die weltweit ein gesundes und energetisches Leben unterstützen.

* 1 ischämische Herzkrankheit: eine Krankheit, bei der die Durchblutung stagniert, wie etwa bei einer Verengung der Koronararterien des Herzens

* 2 funktionelle ischämische Bewertung: Bewertung des Blutflusses, quantitativ statt qualitativ, durch Kontrastuntersuchung

Quellenangaben

Textquelle:Kaneka North America, LLC, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122283/4184930
Newsroom:Kaneka North America, LLC
Pressekontakt:Kiminori Toda
Kiminori.Toda@kaneka.com
Logo –
https://mma.prnewswire.com/media/635217/Kaneka_Corporation_Logo.jpg
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)