“My Move” geht weiter: MDR sucht tanzverrückte Teenager für …

Leipzig (ots) –

Die erfolgreiche MDR-Doku-Serie “My Move – Tanz deines Lebens!” geht in die zweite Staffel. Dafür sucht der Sender jetzt Tänzerinnen und Tänzer zwischen 13 und 16 Jahren – von HipHop bis Ballett. Bewerbungsschluss ist der 11. März. Ausgestrahlt wird die Serie ab Herbst im KiKA.

Breakdance, Hip Hop, Ausdruckstanz, Showtanz, Contemporary oder Ballett – für die Tanz-Doku werden talentierte junge Tänzerinnen und Tänzer aller Stile gesucht. Mitmachen kann jede/r zwischen 13 und 16 Jahren mit Lust am Tanzen. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019. Alle Infos zur Bewerbung gibt es unter www.mdr.de/mymove.

Ziel ist der Tänzerinnen und Tänzer ist es, Mitglied der “My Move-Dance-Crew 2019” zu werden und am Ende gemeinsam mit einem Promi auf einer großen Showbühne zu stehen. Die Serie begleitet die Teenager vom Casting bis zum großen Auftritt und zeigt, wie die unterschiedlichen Charaktere zu einem Team zusammenwachsen. Gedreht wird im Sommer 2019 in Leipzig. Vier Wochen lang wohnen die Teenager dann gemeinsam in einer WG und werden rund um die Uhr betreut. Bei den Dreharbeiten warten viele tänzerische und persönliche Herausforderungen auf die Jugendlichen.

Die Doku-Serie “My Move 2” wird im Auftrag des MDR von der StarshipFilm GmbH produziert. Verantwortliche Redakteurin beim MDR ist Anke Gerstel. Ausgestrahlt wird “MM2” ab Herbst in 20 Folgen im KiKA. Alle Infos gibt es unter www.mdr.de/mymove

Quellenangaben

Bildquelle: obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/KiKA
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4185887
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Hauptabteilung Kommunikation
Birgit Friedrich
Tel.: (0341) 3
00 65 45
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse
Presseportal