No-Name oder Marke? „ZDFzeit“ mit zwei großen Lebensmittel-Tests

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

No-Name oder Marke? „ZDFzeit“ mit zwei großen Lebensmittel-Tests

3 min

Mainz (ots) –

In zwei neuen „ZDFzeit“-Folgen von „No-Name oder Marke? – Der große Lebensmittel-Test mit Nelson Müller“ nimmt der Sternekoch zunächst beliebte Fertigprodukte der Deutschen wie Pizza, Tiefkühlgemüse und Fischstäbchen ins Visier. In der zweiten Sendung testet er verschiedene Frühstücksprodukte wie Schokocremes, Frühstücksflocken und Brotaufstrich. Nelson Müller bittet jeweils 100 Probanden zum Geschmackstest: No-Name oder Marke. Die zwei neuen Folgen von Nelson Müllers großem Lebensmittel-Test sind am Dienstag, 12., und Dienstag. 19. Februar 2019, jeweils 20.15 Uhr im ZDF zu sehen.

Am Dienstag, 12. Februar 2019, 20.15 Uhr, stellt Nelson Müller Marken wie Iglo, Frosta und Wagner auf die Probe. Unterstützt wird er von 100 Probanden, die in einem großen Test Geschmacksunterschiede herausfinden sollen. Bei der Blindverkostung gibt es einige Überraschungen: Die No-Names können durchaus mithalten. Doch bei bestimmten Produkten liegen die Marken im „ZDFzeit“-Experiment geschmacklich vorn. Im Rennen unter anderem: die Salami-Pizza von Wagner. Obwohl Markenprodukt, hat sie weniger Belag als manch günstige Konkurrenz, und der Teig besteht aus den gleichen Zutaten wie bei den No-Name-Produkten. Kann sie die Tester geschmacklich überzeugen? Auch das Iglo-Schlemmerfilet muss in Sachen Qualität, Preis, Inhaltsstoffe und Geschmack beweisen, warum es besser sein soll als die günstige Konkurrenz. Beim Besuch im Frosta-Werk wird nebenbei ein Geheimnis gelüftet: Hinter mehr als einem No-Name-Gemüse verbirgt sich der Markenhersteller.

Am Dienstag, 19. Februar 2019, 20.15 Uhr, geht es in der zweiten Folge von „No-Name oder Marke?“ um Nutella, Kellogg’s und Kerrygold. Die Markenprodukte treten an gegen Schokocremes, Frühstücksflocken und Butter, die sich keinen Namen gemacht haben. In umfangreichen Tests untersucht der Sternekoch, ob Original oder Nachahmer besser schmecken.

Zwei Folgen von „No-Name oder Marke? Der große Lebensmittel-Test mit Nelson Müller“ waren bereits im März 2017 im ZDF zu sehen. 2018 machte der Sternekoch für „ZDFzeit“ einen „Nudel-Check“, einen „Käse-Check“, einen „Essens-Check“ und war für einen „Lebensmittelreport“ an den Ursprungsorten der Lebensmittel unterwegs.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zdfzeit-no-name-oder-marke-1/

https://zeit.zdf.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Frank Sorge
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4187851
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)