BDI zur Reform der Grundsteuer: Zu bürokratisch und zu teuer – Bund …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

BDI zur Reform der Grundsteuer: Zu bürokratisch und zu teuer – Bund …

50 sec

Berlin (ots) – Zu der Reform der Grundsteuer, über die der Koalitionsausschuss heute berät, äußert sich BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: “Grundsteuerreform zu bürokratisch und zu teuer – Bund und Länder müssen Eckpunkte dringend überarbeiten”

www.nachrichten-heute.net:

– “Die Eckpunkte zur Grundsteuerreform sind noch kein großer Wurf, zu bürokratisch und zu teuer. Bund und Länder müssen die Eckpunkte dringend überarbeiten. Steuererhöhungen durch die Hintertür mithilfe der Grundsteuerreform sind der falsche Weg.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

– Zur Ermittlung der Bodenrichtwerte fehlt ein bundesweit einheitliches Verfahren, das transparent und rechtssicher ist. Die Unternehmen sind darauf angewiesen, dass die Berechnung der Grundsteuer verlässlich und nachvollziehbar ist. Bodenrichtwerte für Industriegrundstücke gibt es oft gar nicht. Dies macht die Grundsteuerberechnung aufwändig und streitanfällig.

– Die Politik muss die einmalige Chance nutzen, die Grundsteuer mit weniger Bürokratie zu reformieren. Ein wertunabhängiges Flächenmodell ist nach wie vor die beste Wahl. Im Vergleich zum wertabhängigen Modell sind der einmalige Einführungsaufwand und der laufende Aufwand sehr viel geringer. Dies entlastet Steuerpflichtige und Finanzverwaltung.”

Quellenangaben

Textquelle:BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6570/4191777
Newsroom:BDI Bundesverband der Deutschen Industrie
Pressekontakt:BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: presse@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de