Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in “La La Land” mit uns in die …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in “La La Land” mit uns in die …

6 min

Unterföhring (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! Hollywoods Traumpaar Emma Stone und Ryan Gosling trifft sich in Damien Chazelles sechsfach OSCAR(r) prämiertem Musikfilm “La La Land” bereits zum dritten Mal auf der Leinwand. Doch Chazelle liefert nicht nur eine der schönsten Romanzen der letzten Jahre ab – “La La Land” ist auch eine schwungvolle Liebeserklärung an Los Angeles und Hollywoods legendäre Musical-Ära der 40er und 50er Jahre. Außerdem sorgte der Film 2017 für die wohl peinlichste OSCAR(r)-Panne aller Zeiten: Der Film wurde im Finale der Show fälschlich zum “Besten Film” gekürt … ProSieben zeigt “La La Land” am Sonntag, 24. Februar 2019, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV. Im Anschluss startet der Sender ab 22:55 Uhr mit “red. Der OSCAR(r)-Countdown” in die exklusive Berichterstattung zu den ACADEMY AWARDS(r) 2019.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Mutig, retro, witzig und aufrichtig – LA LA LAND ist das neueste großartige Musical für Leute, die keine Musicals mögen, und wird selbst in die miesepetrigsten Gesichter ein breites Lächeln zaubern.”

EMPIRE, IAN FREER

Fakten:

Rekordhalter: “La La Land” ist neben “Titanic” (1997) und “Alles über Eva” (1950) mit 14 OSCAR(r) Nominierungen der am häufigsten nominierte Film aller Zeiten. Letztendlich räumte das Musical sechs ACADEMY AWARDS(r) ab, erhielt jedoch weltweit insgesamt unglaubliche 231 Auszeichnungen und war mit 446 Millionen US-Dollar Einspielergebnis auch an den Kinokassen außergewöhnlich erfolgreich.

Unvergessliche OSCAR(r) Panne: Trotz all seiner Qualitäten wird “La La Land” auch wegen des epischen Faux-Pas bei den ACADEMY AWARDS 2017 in Erinnerung bleiben: Bei der Verkündung der letzten und wichtigsten Kategorie “Bester Film” kürte Hollywood-Urgestein Warren Beatty das Musical fälschlicherweise zum Gewinner, nachdem ihm der falsche Umschlag gereicht worden war.

Inhalt: Eigentlich kam Mia (Emma Stone) vor einiger Zeit aus der Provinz nach Los Angeles, um ihre Schauspielkarriere zu starten. Stattdessen arbeitet sie seit Monaten tagsüber in einem Kaffee auf dem Warner-Studiogelände und bewirbt sich nebenbei in frustrierenden Castings erfolglos um ihre große Chance. Durch Zufall läuft die junge Frau dabei dem eigensinnigen Pianisten Sebastian (Ryan Gosling) über den Weg, dem es geht wie ihr: Statt seine eigene Jazz-Bar zu eröffnen, hält er sich mehr schlecht als recht mit Geklimper in Restaurants über Wasser. Als sich die beiden ineinander verlieben, scheint ihr trostloses Streben nach Erfolg und Anerkennung für einen Moment nicht mehr so wichtig. Doch als Sebastian nur für die Gage in der hippen Soul-Pop-Band seines alten Kumpels Keith (John Legend) anheuert und monatelang auf Tour geht, wird die Beziehung auf eine harte Probe gestellt …

“La La Land” (OT: “La La Land”) Am Sonntag, 24. Februar 2019, um 20:15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2016 Genre: Musical Regie: Damien Chazelle

Die OSCAR(r) Woche auf ProSieben im Überblick:

Montag bis Freitag, 18. bis 24. Februar 2019

17:00 Uhr: “taff” meldet sich täglich mit der Wochenserie “Hollywood Madness”

Donnerstag, 21. Februar 2019

22:30 Uhr: “red.” aus L.A. mit Annemarie Carpendale & Viviane Geppert

Sonntag, 24. Februar 2019

20:15 Uhr: OSCAR(r) Blockbuster “La La Land” zum ersten Mal im Free-TV.

22:55 Uhr: “red. Der OSCAR(r)-Countdown – Die größten Hollywood-Momente 2019” Während sich Hollywood und die Stars langsam für die größte Film-Gala der Welt warm machen, erzählen Steven Gätjen, Annemarie Carpendale und Viviane Geppert die größten, schrägsten und emotionalsten OSCAR(r) Geschichten Hollywoods.

23:55 Uhr: “OSCAR(r) 2019 – red.-Carpet live” Steven Gätjen und die beiden ProSieben-Moderatorinnen Annemarie Carpendale und Viviane Geppert berichten live und exklusiv vom wohl hochkarätigsten roten Teppich der Film-Welt.

02:00 Uhr: “OSCAR(r) 2019 – Die ACADEMY AWARDS(r) – live aus L.A.”

Montag, 25. Februar 2019

17:00 Uhr: “red. Die OSCAR(r)-Highlights 2019” mit Annemarie, Viviane & Steven

02:05 Uhr: WH “OSCAR(r) 2019 – Die ACADEMY AWARDS(r) auf sixx

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ProSieben/Dale Robinette
Textquelle:ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/25171/4195205
Newsroom:ProSieben
Pressekontakt:ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Peter Esch Senior
Redakteur / stellvertretender Vice President Kommunikation/PR Fiction
Kommunikation/PR Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel.
+498995071177

mailto:Peter.Esch@ProSiebenSat1.com

www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Kira Mindermann

Tel. +49 [89] 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

Alle Ansprechpartner zu unseren Programmen finden Sie unter
www.p7s1-pr.de .

Geschäftsführung: Wolfgang Link (Vorsitzender)
? Dr. Martin Emele

Katja Hofem
Eun-Kyung Park
Dennis Zentgraf Firmensitz: Unterföhring
HRB 168016 AG München USt-IdNr. DE256569591 St.-Nr. 143/314/40230

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)