Spahn: Grüne verweigern pragmatische Lösung

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Spahn: Grüne verweigern pragmatische Lösung

34 sec

Osnabrück (ots) – Spahn: Grüne verweigern pragmatische Lösung

www.nachrichten-heute.net:

CDU-Präsidiumsmitglied fordert nach schwarz-grünem Doppelinterview klare Abgrenzung von Ökopartei – “Koalitionen werden aufgrund von Inhalten geschlossen”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Osnabrück Nach dem Doppelinterview von CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer und Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn vor einem schwarz-grünen Kuschelkurs gewarnt. “Koalitionen werden aufgrund von Inhalten geschlossen. Und insbesondere bei den sicheren Herkunftsstaaten verweigern die Grünen seit Jahren eine pragmatische Lösung und verhindern, dass wir das Recht schneller durchsetzen”, attackierte Spahn im Interview mit der “Neuen Osnabrücker Zeitung” die Ökopartei. Pragmatismus im Umgang mit den Grünen sei zwar richtig. “Gleichzeitig müssen wir als CDU klar machen, wo wir uns unterscheiden”, sagte Spahn. “Beim Klimaschutz etwa, da geht es um einen klugen Ausgleich zwischen Ökonomie und Ökologie. Wir wollen das Klima schützen und unseren Wohlstand erhalten. Letzteres vergessen die Grünen zu häufig. Das müssen wir deutlich machen, denn es gehört zur Auseinandersetzung dazu.”

Quellenangaben

Textquelle:Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58964/4203858
Newsroom:Neue Osnabrücker Zeitung
Pressekontakt:Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de