Kommentar zu Trumps Treffen mit Kim Jong-un

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Kommentar zu Trumps Treffen mit Kim Jong-un

13 sec

Stuttgart (ots) – Die Tatsache, dass Donald Trump ohne greifbares Ergebnis von seinem Treffen mit Kim Jong-un zurückkehrt hat auch etwas Positives. Der auf den persönlichen Vorteil abzielende US-Präsident scheint nicht völlig losgelöst vom Sachverstand seiner Mitarbeiter zu agieren. Noch vor einem Jahr hat es auf der Koreanischen Halbinsel Raketentests, Militärmanöver und verbale Entgleisungen gegeben, weltweit bestand die Sorge, dass ein Krieg ausbrechen könnte. Dieses Szenario ist nicht mehr präsent. Das ist ein erster Erfolg. Anders als durch Gespräche lässt sich der Knoten nicht lösen. Dazu hat Trump den Grundstein gelegt. Das war richtig – auch wenn die Ernte wohl erst von seinen Nachfolgern eingefahren werden kann.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben

Textquelle:Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/39937/4206206
Newsroom:Stuttgarter Nachrichten
Pressekontakt:Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)