SKODA auf dem Genfer Auto-Salon: Impressionen vom Messeauftakt

Genf (ots) –

– Tschechischer Automobilhersteller präsentiert mit City-SUV KAMIQ, Crossover-Studie VISION iV und dem kompakten SCALA drei aufregende Neuheiten

Zum Auftakt des Genfer Auto-Salons 2019 stellte SKODA mehrere Highlights vor. Im Mittelpunkt standen die Weltpremieren des neuen City-SUV SKODA KAMIQ sowie der rein elektrischen Crossover-Coupéstudie SKODA VISION iV. Zudem präsentierte SKODA den neuen SCALA, der die Kompaktklasse für die Marke völlig neu definiert.

Informationen und umfangreiches Bildmaterial zu allen vorgestellten Modellen und Themen finden Sie unter https://www.skoda-presse.de/seite/108/messen/108/short/

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Skoda Auto Deutschland GmbH
Textquelle: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/28249/4209732
Newsroom: Skoda Auto Deutschland GmbH
Pressekontakt: Ulrich Bethscheider-Kieser
Leiter Produkt- und Markenkommunikation
Tel. +49 6150 133 121
E-Mail: ulrich.bethscheider-kieser@skoda-auto.de

Karel Müller
Media Relations
Telefon: +49 6150 133 115
E-Mail: Karel.Mueller@skoda-auto.de

Presseportal