Nigel Kennedy will aus Großbritannien auswandern

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nigel Kennedy will aus Großbritannien auswandern

21 sec

Essen (ots) – Der britische Star-Geiger Nigel Kennedy will sein Heimatland nach dem Brexit verlassen. “Vielleicht lasst Ihr mich ja nach Berlin ziehen”, sagte der 62-Jährige im Interview mit der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Donnerstagsaugabe). Ihm sei es peinlich, Brite zu sein: “Gerade als Musiker gehören wir alle zu einer internationalen Gemeinschaft”, man unterscheide dort nicht zwischen Indern und Franzosen, Juden und Heiden.

www.nachrichten-heute.net:

“Als Musiker lernen wir überall auf der Welt voneinander – und insofern bin ich stolz darauf, ein Bürger Europas zu sein.” Er werde aber für Konzerte auf die Insel zurückkehren: “Schließlich kann ich all die Affen dort ja nicht für immer allein lassen, obwohl ich eigentlich nicht länger Bürger eines Staates sein möchte, der von solch einem engstirnigen Denken geprägt ist.”

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle:Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55903/4211396
Newsroom:Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Pressekontakt:Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)