Außenminister Maas reagiert auf Forderung von Venezuelas …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Außenminister Maas reagiert auf Forderung von Venezuelas …

27 sec

Berlin (ots) – Die Europäische Union (EU) will nach Angaben von Außenminister Heiko Maas (SPD) notfalls mit schärferen Maßnahmen Einfluss auf den Machtkampf in Venezuela nehmen. “Es ist sehr wichtig, dass der internationale Druck hoch bleibt”, sagte Maas dem in Berlin erscheinenden “Tagesspiegel” (Ausgabe vom Sonntag): “Wir sind in der Europäischen Union bereit, zusätzliche Sanktionen zu verhängen, wenn das nötig wird.” Die EU lasse sich nicht auf das “Spiel auf Zeit” ein, das der linksnationalistische Präsident Nicolas Maduro betreibe. Die Unterstützung der EU für Oppositionschef Juan Guaido sei “unumstößlich”. Guaido hatte nach der Ausweisung des deutschen Botschafters Daniel Kriener durch Maduro eine Verschärfung der Sanktionen gegen den Präsidenten verlangt. Er schlug vor, die finanziellen Sanktionen gegen das Regime zu verschärfen.

www.nachrichten-heute.net:

Rückfragen richten Sie bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Quellenangaben

Textquelle:Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/2790/4213517
Newsroom:Der Tagesspiegel
Pressekontakt:Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)