Wagenknechts Rückzug war offenbar nicht mit führenden Politikern …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Wagenknechts Rückzug war offenbar nicht mit führenden Politikern …

51 sec

Berlin (ots) – Der Rückzug von Linksfraktionschefin Sahra Wagenknecht aus der Führung von »Aufstehen« war offenbar nicht mit führenden Politikern der Bewegung abgesprochen. Das berichtet die in Berlin erscheinende Tageszeitung “neues deutschland” (Montagausgabe). Der parteilose Bundestagsabgeordnete Marco Bülow erklärte gegenüber der Zeitung zu Wagenknechts Ankündigung: “Wir haben es auch nur aus der Presse erfahren und müssen uns erstmal beraten.” Bülow war Ende 2018 aus der SPD ausgetreten und ist Mitglied des vorläufigen Vorstands von “Aufstehen”.

www.nachrichten-heute.net:

Quellenangaben

Textquelle:neues deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/59019/4213991
Newsroom:neues deutschland
Pressekontakt:neues deutschland
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Telefon: 030/2978-1722

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)