Geistiges Eigentum: Frühjahrsputz bei Marken, Desings und Patenten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Geistiges Eigentum: Frühjahrsputz bei Marken, Desings und Patenten

35 sec

Hamburg (ots) – Unternehmen wissen, dass Portfolios gewerblicher Schutzrechte (engl.: Intellectual Property/IP) gepflegt werden müssen. In der Praxis der Rechtsabteilung ist dafür oft keine Zeit. Mindestens einmal im Jahr allerdings, sollte ein umfassender interner oder externer Audit gemacht werden. Er ermöglicht, Risiken zu erkennen, auszuschalten, Geld einzusparen und damit wettbewerbsfähig zu bleiben. Mittel- und langfristig lässt sich so nicht nur Geld sparen, sondern auch Umsatz genieren.

Rechtsanwalt Dr. Gösta Schindler (Partner der Wirtschaftskanzlei Buse Heberer Fromm), hat einen Fragenkatalog entwickelt, der Rechtsabteilungen eine Orientierung gibt. Dieser Katalog hilft, eine erste Einschätzung in Bezug auf die Schutzrechte des eigenen Unternehmens abzugeben.

Auf der Basis der Antworten auf die Fragen des Fragenkataloges, lässt sich für Unternehmen eine Markenstrategie entwickeln. Die Fragen sowie weitere Informationen zum Thema erhalten Sie hier: http://ots.de/k2k39j

Quellenangaben

Textquelle:Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte – Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/63388/4216446
Newsroom:Buse Heberer Fromm Rechtsanwälte - Steuerberater Partnerschaftsgesellschaft
Pressekontakt:Dr. Gösta Schindler
LL.M. (Chicago)
Rechtsanwalt
Partner
BUSE HEBERER FROMM
Rechtsanwälte Steuerberater PartG mbB
Harvestehuder Weg 23
20149 Hamburg

T +49 40 41999-305
M +49 172 637 174 8
F +49 40 41999-169
E schindler@buse.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de