Tennis-Weltstar Angelique Kerber in SHAPE: „Die bittersten …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tennis-Weltstar Angelique Kerber in SHAPE: „Die bittersten …

6 min

München (ots) –

Im Jahr 2016 gewann sie die Australian Open sowie Silber bei Olympia in Rio, 2018 dann der Sieg beim bekanntesten Turnier der Welt – Wimbledon. Im Gespräch mit SHAPE (EVT 13.03.) verrät die ehemalige Nummer 1 der Weltrangliste, wie sie mit den Höhen und Tiefen ihrer Karriere umgeht und was sie immer wieder motiviert.

Trotz der zahlreichen Erfolge musste Angelique Kerber erst lernen, stolz auf sich zu sein: „Als Profisportler ist man sich selbst gegenüber einfach sehr kritisch und hinterfragt sich oft – dazu bin ich auf vielen Gebieten eine echte Perfektionistin!“ Der 31-Jährigen wurde schnell bewusst: „Da sind Rückschläge programmiert und Selbstzweifel auch. Gerade, weil es beim Tennis nur Sieg oder Niederlage gibt – kein Unentschieden. Extreme eben, mit denen ich umgehen muss.“ Nach ihrem erfolgreichen Jahr 2016 musste die Sportlerin in der Saison 2017 einige Niederlagen hinnehmen: „Die Kritik wurde lauter, und die Verunsicherung wuchs. Sogar der Spaß am Job ging verloren. Ich wusste: Ich muss raus aus diesem Teufelskreis.“ Sie wollte die Misserfolge einerseits als Sportlerin aber auch als Mensch verarbeiten: „Was mir geholfen hat, war, die Tennisspielerin Kerber rigoros von der Person Angie zu trennen, die auch ihre Qualitäten hat.“ Sie fügt hinzu: „Mein Ziel war es, mich nicht nur über meinen Beruf zu definieren. Das hat super geklappt.“

Ihre persönliche Entwicklung bedeutet Kerber sehr viel: „Ich denke sogar, die bittersten Niederlagen haben mich mehr geprägt als die großen Siege. In den schwierigen Phasen habe ich gemerkt, wer wirklich zu mir hält und an mich glaubt.“ Als Motivationsantrieb sieht sie die Liebe zum Tennis: „Die steckt von klein auf einfach in mir drin. Und ich bin nach Rückschlägen immer wieder aufgestanden und stärker zurückgekommen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch meine Karriere.“ Auch wenn von Profis Stärke und Leistung erwartet werden, lässt die Tennisspielerin Verletzlichkeit zu: „Ich finde, es ist auch eine Art von Stärke, über vermeintliche Schwächen zu reden und Verletzlichkeit zu zeigen. Mein Motto ist: sich treu bleiben und authentisch sein!“ In schwierigen Situationen empfiehlt sie: „Wecke den Kampfgeist in dir. Den hat jeder.“ Außerdem sagt sie: „Aus eigener Erfahrung weiß ich: Jede negative Erfahrung bringt immer was Positives mit sich – manchmal auch erst auf den zweiten Blick.“

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen SHAPE (ab 13. März im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle „SHAPE“ zur Veröffentlichung frei.

Über Shape

SHAPE ist das einzigartige Fitness- und Lifestylemagazin für körperbewusste, aktive und anspruchsvolle Frauen mit dem Ziel, seine Leserinnen mit Freude und Kompetenz in Bestform zu bringen. Als Personal Trainer für Körper, Geist und Seele motiviert SHAPE, transportiert Lebenslust und ergänzt Fitness & Food um die Lifestylethemen Beauty & Fashion sowie Reise & Psychologie. Das inspirierende Konzept deckt alle Facetten im Leben einer aktiven Frau ab. SHAPE ist ein Lebensgefühl und das Must-Have für alle Frauen, die stylish, sexy und fit sein wollen. Das Magazin erscheint international mit 15 Ausgaben in über 30 Ländern und ist somit das größte Fitnessmagazin für Frauen weltweit.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, JOY, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2018). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bauer Media Group, Shape
Textquelle:Bauer Media Group, Shape, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/53324/4217560
Newsroom:Bauer Media Group, Shape
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Störmer
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://blog.bauermedia.com/

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)