GOLDENE KAMERA 2019: „Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

GOLDENE KAMERA 2019: „Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer …

3 min

Essen (ots) – TV-Dokumentationen und -Reportagen sind inzwischen feste Größen in den Programmen der Sender. Aufwändig über einen oft sehr langen Zeitraum dokumentiert und mit signifikant journalistischer Handschrift aufbereitet, versucht dieses Genre mit fundiert recherchierten Fakten Antworten auf gesellschaftspolitische Fragen und Probleme unserer Zeit zu geben. Dabei wird aufgedeckt, beobachtet und hinterfragt – oftmals über die eigenen Landesgrenzen hinaus in global agierenden Recherchenetzwerken.

Die Chefredakteure der zwölf Tageszeitungen der FUNKE MEDIENGRUPPE haben in geheimer Wahl aus 17 TV-Dokumentionen und -Reportagen für ihren Favoriten abgestimmt. Nun steht der Gewinner fest: Die GOLDENE KAMERA 2019 in der Kategorie „Bester TV-Journalismus“ geht an die Produktion „Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer Regierungsbildung“ (SWR, NDR, rbb / Das Erste). Dafür hat der renommierte Hamburger Dokumentarfilmer Stephan Lamby im vergangenen Jahr während der letzten fünfeinhalb Monate der Regierungsbildung sowohl Politiker als auch Journalisten mit der Kamera begleitet.

„Was zeichnet guten Journalismus aus? Für mich fußt er auf einer sorgfältigen Recherche, einer fundierten Analyse und ganz sicher auch auf der Gabe, im richtigen Moment die richtigen Fragen zu stellen. Genau diese Punkte sind es, die die mitreißende Dokumentation ‚Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer Regierungsbildung‘ von Stephan Lamby von der ersten bis zur letzten Minute auszeichnen. Seine Dokumentation ist hintergründig, sie ordnet ein wichtiges politisches Geschehen ein, bleibt dabei wohl ausgewogen und berichtet in einer derart spannenden Erzählweise, dass es den Zuschauer in den Bann zieht. Bei seinen Recherchen ist Stephan Lamby dabei so nah dran und doch behält er den für einen Journalisten notwendigen Abstand, um unabhängig zu berichten. Kurzum: Seine Dokumentation ist eine journalistische Meisterleistung“, sagt Julia Becker, Aufsichtsratsvorsitzende der FUNKE MEDIENGRUPPE.

Die von Steven Gätjen moderierte Verleihung der GOLDENEN KAMERA findet am 30. März 2019 in Berlin statt und wird ab 20.15 Uhr live im ZDF übertragen.

Weitere Informationen zur GOLDENEN KAMERA finden Sie auch unter goldenekamera.de.

Die GOLDENE KAMERA jederzeit im Netz:

www.facebook.de/GoldeneKamera www.twitter.com/GoldeneKamera – #GOLDENEKAMERA www.instagram.com/goldenekamera

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.03.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle:GOLDENE KAMERA, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118758/4217671
Newsroom:GOLDENE KAMERA
Pressekontakt:Jutta Rottmann
Pressekontakt GOLDENE KAMERA
Tel.: +49 (0) 30 45 087 54 500
E-Mail: presse@goldenekamera.de
Presseportal.de

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)