Hochspannung beim „SUPER Samstagsfilm“

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Hochspannung beim „SUPER Samstagsfilm“

3 min

Köln (ots) – Der „SUPER Samstagsfilm“ steht für hochwertige Spielfilm-Unterhaltung mit prominenter Besetzung. Immer samstags und zur besten Sendezeit wird es bei SUPER RTL witzig und romantisch, spannend und unterhaltsam. Ab dem 16. März sorgt der Kölner Sender nun für eine weitere Facette, die ganz besonderen Nervenkitzel und packende Fernsehabende am Wochenende garantiert: Im Rahmen einer Sonderprogrammierung nimmt SUPER RTL eine fünfteilige Reihe mit abenteuerlichen Action-Klassikern ins Programm. Die Zuschauer können sich auf folgende „SUPER Samstagsfilme“ freuen:

The Quest – Jagd nach dem Speer des Schicksals (USA 2004, 16.03. um 20:15 Uhr): Flynn Carsen (Noah Wyle, „Emergency Room“) ist Student und passionierter Bücherwurm. Sein Leben nimmt eine unerwartete Wendung, als er die Aufgabe erhält, Teile einer sagenhaften Reliquie zu finden. Die Jagd nach der „Heiligen Lanze“ führt den unfreiwilligen Abenteurer um den Erdball: durch die undurchdringlichen Wälder des Amazonas bis in die abgelegenen Täler des Himalaya-Gebirges.

The Quest – Das Geheimnis der Königskammer (USA 2006, 23.03. um 20:15 Uhr): Flynn ist im Besitz eines Papyrus-Dokuments, welches ihm den Weg zu König Salomons wertvollsten Schätzen zeigt. Nur 24 Maurer, die ihr Geheimnis von Generation zu Generation weitergereicht haben, wissen von diesem Ort.

Deep Impact (USA 1998, 30.03. um 20:15 Uhr): Ein Komet rast auf die Erde zu und könnte mit einem Einschlag die gesamte Menschheit auslöschen. Ein Team um den ehemaligen Apollo-Astronauten Tanner (Robert Duvall, „Apocalypse Now“) versucht alles, um die bevorstehende Katastrophe abzuwenden. Deepquest

Air Force One (USA 1997, 06.04. um 20:15 Uhr): Bei einer Rede in Moskau kündigt der amerikanische Präsident James Marshall (Harrison Ford) an, künftig mit aller Macht gegen internationale Terroristen vorzugehen. Kurz darauf muss er Taten folgen lassen: Dissident Korshunov (Gary Oldman) und seine Männer entführen die Air Force One, um die Freilassung eines Generals zu erpressen.

Panic Room (USA 2002, 13.04. um 20:15 Uhr): Meg Altman (Jodie Foster) zieht mit ihrer Tochter Sarah (Kristen Steward) in ein New Yorker Stadthaus. Als in das neue Domizil eingebrochen wird, flüchten die beiden in einen geschützten „Panic Room“. Doch genau auf diesen haben es die Gangster abgesehen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 26.03.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle:SUPER RTL, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6892/4217674
Newsroom:SUPER RTL
Pressekontakt:RTL DISNEY Fernsehen GmbH
Telefon: +49 (0) 221 / 456-51015
kommunikation@superrtl.de
Presseportal.de

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)