Badische Zeitung: Jens Spahns Flucht nach vorn

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Badische Zeitung: Jens Spahns Flucht nach vorn

27 sec

Freiburg (ots) – […] Wenn in der Krankenversorgung etwas schiefläuft, wenden sich die Bürger an die Politiker – auch wenn dafür die Ärzteverbände, die Kassen oder wer auch immer verantwortlich ist. Aus dieser für Politiker misslichen Lage tritt CDU-Minister Jens Spahn die Flucht nach vorn an. Er macht den niedergelassenen Medizinern Vorgaben, damit es mehr Termine in den Sprechstunden gibt. Um den Ärger der Ärzte zu dämpfen, setzt die schwarz-rote Koalition zugleich durch, dass die Honorare der Kassenärzte steigen. Doch dieses Plus ändert nichts an der eigentlichen Lücke. War es früher üblich, dass ein Arzt in seiner Einzelpraxis Selbstausbeutung mit einer 60-Stunden-Woche betrieb, arbeiten heute viele im ambulanten Sektor als Angestellte und in Teilzeit. Damit wird es schwerer, den Bedarf an ärztlicher Leistung zu decken. Spahn handelt also recht kühn.“ […] http://mehr.bz/npeh (BZ Plus)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.03.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Quellenangaben

Textquelle:Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/59333/4218472
Newsroom:Badische Zeitung
Pressekontakt:Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de
Presseportal.de

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de

Letzte Artikel von Presseportal.de (Alle anzeigen)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)