Jordan Peeles zweiter Horror-Streich WIR ausgezeichnet als “besonders …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Jordan Peeles zweiter Horror-Streich WIR ausgezeichnet als “besonders …

3 min

Wiesbaden (ots) – Als ein Roadmovie der etwas anderen Art erzählt DIE GOLDFISCHE (Start: 21. März) von Regisseur Alireza Golafshan von einem erfolgreichen Portfolio-Manager, der mit Hilfe einer Behinderten-WG sein Schwarzgeld von der Schweiz nach Deutschland schmuggeln will. “Das Langfilmdebüt von Alireza Golafshan begeistert von der ersten Minute mit Witz, Tempo und seinem herrlich unkorrekten Umgang mit allem, was “normal” ist. Als Komödie und Road Movie besitzt DIE GOLDFISCHE alles, was das Genre verlangt. Und doch spürt man als Zuschauer in jeder Szene, was diesen Film darüber hinaus zu etwas ganz Besonderem macht: Dass er seine Figuren liebt und ernstnimmt – in all dem, was sie besonders macht. DIE GOLDFISCHE ist ein Film, der sein Thema ohne Samthandschuhe, aber mit jeder Menge Herz und Verstand anpackt! Einfach besonders wertvoll!” Dies sagt die FBW über die Komödie, der die fünfköpfige Expertenrunde der FBW einstimmig das höchste Prädikat “besonders wertvoll” verleiht.

www.nachrichten-heute.net:

Mehr dazu unter: https://www.fbw-filmbewertung.com/film/die_goldfische

Nach seinem erfolgreichen Langfilmdebüt GET OUT, für den Jordan Peele den Oscar für das beste Drehbuch erhielt, startet nun mit WIR (Start: 21. März) der zweite Film des Regisseurs in den Kinos. Als die Familie Wilson einen Urlaub am Meer machen möchte und eines Abends in ihrem Haus eine fremde Familie vorfindet, staunt sie nicht schlecht. Denn diese Familie sieht exakt so aus wie sie selbst. Und will nicht nur das Haus der Wilsons übernehmen. Die unabhängige FBW-Jury vergibt dem Film das Prädikat “besonders wertvoll”, da es dem Film auf beeindruckende Art gelingt, “Horror, Humor und Gesellschaftskritik in perfider Mischung miteinander zu verbinden”. Das alles zusammen macht WIR zu einem “superspannenden, packenden und bitterbös genialen Kino-Vergnügen”.

Mehr dazu unter:

https://www.fbw-filmbewertung.com/film/wir_1

Mehr Informationen zu aktuellen und kommenden FBW-Empfehlungen unter www.fbw-filmbewertung.com. Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) zeichnet herausragende Filme mit den Prädikaten wertvoll und besonders wertvoll aus. Über die Auszeichnungen entscheiden unabhängige Jurys mit jeweils fünf Gutachtern aus einem Pool aus 85 Experten aus ganz Deutschland. Die FBW bewertet die Filme innerhalb ihres jeweiligen Genres.

Quellenangaben

Textquelle:Deutsche Film- und Medienbewertung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/9113/4222701
Newsroom:Deutsche Film- und Medienbewertung
Pressekontakt:Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW)
Schloss Biebrich Rheingaustraße 140
65203 Wiesbaden

Tel: 0611/ 96 60 04 -18
Fax: 0611/ 96 60 04 -11
info@fbw-filmbewertung.com
www.fbw-filmbewertung.com

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)