Retail Analytics  real stiftet Juniorprofessur an der WHU

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Retail Analytics real stiftet Juniorprofessur an der WHU

3 min

Düsseldorf/Vallendar (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Die WHU – Otto Beisheim School of Management und die real GmbH errichten eine Stiftungsjuniorprofessur für Retail Analytics. Damit wird der Verzahnung von Wissenschaft und Praxis, basierend auf einer langjährigen Zusammenarbeit beider Organisationen in diversen Projekten, verstärkt Rechnung getragen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

“Diese Kooperation stellt für beide Seiten einen Gewinn dar. real stellt der WHU umfangreiches Datenmaterial aus der Praxis zur Verfügung und erhält im Gegenzug exklusiv einen direkten Zugang zu wichtigen Forschungsergebnissen”, sagt real CEO Henning Gieseke. Die real Stiftungsjuniorprofessur wird zunächst für drei Jahre gefördert und dient der Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses auf eine reguläre Professur. Am Lehrstuhl für Produktionsmanagement von Prof. Dr. Arnd Huchzermeier, an der diese Stelle eingegliedert ist, wurden bereits einige, von real unter-stützte Forschungsprojekte erarbeitet, die sich u.a. mit den Themen Prognose von Promotionsnachfrage, Vermeidung von Kundenabwanderung und kundenfokussiertes Marketing befassten.

Marcel Uphues, Geschäftsbereichsleiter Finanzen bei real und Koordinator für die Zusammenarbeit mit der Hochschule, unterstreicht die hohe und langfristig wachsende Bedeutung der Analytik im Handel: “Die heutigen Herausforderungen im Wettbewerbsumfeld können nur durch permanente Weiterentwicklung von Methodenkompetenzen in den Kernfunktionen Category Management, Supply Chain, Marketing, Vertrieb und Finanzen bewältigt werden. Die Förderung der Juniorprofessur für Retail Analytics unterstützt uns bei der Umsetzung eines modernen, digitalen Handelsmanagements.” Neben dem inhaltlichen Austausch werden auch vermehrt gegenseitige Präsenzzeiten Teil der Zusammenarbeit sein.

Die WHU – Otto Beisheim School of Management ist eine international ausgerichtete, privat finanzierte Wirtschaftshochschule im Universitätsrang mit Sitz in Vallendar und Düsseldorf. An der WHU forschen und lehren mehr als 50 Fakultätsmitglieder in den Bereichen Management, Finanz- und Rechnungswesen, Volkswirtschaftslehre, Unternehmertum und Innovation, Marketing und Vertrieb sowie Supply Chain Management. Die hohe Forschungskompetenz der WHU ist das Ergebnis einer Besinnung auf drei wesentliche Forschungsgrundsätze: Qualität, Internationalität und Anwendungsbezug für Lehre und Praxis. Die Strategie der WHU fußt auf vier Kernwerten: Exzellenz, Unternehmertum, ein starker Zusammenhalt und eine kosmopolitische Kultur. Eine Atmosphäre, die durch Offenheit, Neugierde, Vielfalt und Chancengleichheit geprägt ist, ist für die WHU von größter Bedeutung. Weitere Informationen unter: http://www.whu.edu/.

Als Tochterunternehmen der Metro AG führt real zum 30.09.2018 279 SB-Warenhäuser (drei Standorte weniger als zum Vorjahresstichtag, davon zwei temporäre Schließungen aufgrund von Umbauarbeiten) in Deutschland. Hinzu kommen ein Online-Shop, ein Lebensmittel-Online-Shop sowie Click&Collect-Services. Im Geschäftsjahr 2017/18 erzielte das Unternehmen mit rund 34.000 Mitarbeitern einen Netto-Umsatz von ca. 7,1 Mrd. Euro. Weitere Informationen unter www.real.de/unternehmen und www.metroag.de.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/real GmbH
Textquelle:real GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/58538/4223033
Newsroom:real GmbH
Pressekontakt:real GmbH
Metro-Straße 1
40235 Düsseldorf

Telefon: +49 211 6886-2053
Telefax: +49 211 6886-1355
E-Mail: presse@real.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)