Robotics made in Switzerland

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Robotics made in Switzerland

5 min

Hannover / Stuttgart (ots) – Swiss Business Hub präsentiert den Technologiestandort Schweiz auf der Hannover Messe und gibt Einblicke in die eidgenössische Technologieszene

www.nachrichten-heute.net:

Wer Technologie und Innovation sagt, der muss auch Schweiz sagen. Das soll auch im Rahmen der Hannover Messe wieder einmal deutlich werden. Am Mittwoch, den 3. April um 11.45 Uhr lädt der Swiss Business Hub Germany, die offizielle Wirtschaftsförderung der Schweiz in Deutschland, zum Business Lunch. Themen: Robotics, Automatisierung und Einblicke in die starke Technologieszene im Herzen Europas. Kein anderes Land präsentiert sich derart offen für neue Technologien, investiert gezielt in Blockchain, Roboter, Industrie 4.0, Drohnen und additive Fertigung. Was die Schweiz als Innovationsstandort für deutsche und internationale Unternehmen zu bieten hat, verraten hochkarätige Referenten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hauptredner am Messe-Mittwoch wird Dr. Jan Kerschgens sein. Kerschgens ist Managing Director sowie Knowledge and Technology Transfer Officer NCCR Robotics beim Swiss National Center of Robotics. Er gilt als profunder Kenner der Szene und Experte rund um die Themen Robotisierung und Automatisierung und wird sein Wissen in einer rund 20-minütigen Keynote weitergeben.

Gastgeber und Begrüßungsredner ist Dr. Paul R. Seger, der Botschafter der Schweiz in Deutschland. Er wird einen Überblick geben über die politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

Im Anschluss an die Keynote wird eine Expertenrunde stattfinden. Das Thema: Dos and Don`ts des Gründens und Wirtschaftens in der Schweiz. Teilnehmer sind die Leiterin des Swiss Business Hub Germany Britta Thiele-Klapproth sowie die Rechtsanwältin Gudrun Bürgi-Schneider von der Kanzlei Bürgi Nägeli Rechtsanwälte in Zürich. Währenddessen und im Anschluss stehen Vertreter verschiedener Kantone für individuelle Fragen zur Verfügung.

Eingeladen sind sowohl die Aussteller und Besucher der diesjährigen Hannover Messe als auch externe Gäste, die gezielt am Business Lunch teilnehmen möchten. Veranstaltungsort ist das Messe-Restaurant “Cosmopolitan”, das extra für dieses Event mit Schweizer Spezialitäten aufwartet. Beginn ist um 11.45 Uhr mit einem Apéro. Das Ende der Veranstaltung ist für 13.30 Uhr geplant. Anmeldungen nimmt der Swiss Business Hub Germany ab sofort unter der Mailadresse stu.sbhgermany@eda.admin.ch entgegen. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar. Es erfolgt eine Auswahl der Teilnehmer durch den Veranstalter.

Weitere Informationen über den Wirtschaftsstandort Schweiz und dessen Vorteile, die Service- und Beratungsleistungen des Swiss Business Hub Germany sowie viel wertvolles Know-how rund um die Themen Technologieförderung, Investitionen, Expansion, deutsch-schweizer Wirtschaftsbeziehungen und Export gibt es unter https://www.s-ge.com/de.

Hintergrund

Der Swiss Business Hub Germany als integraler Bestandteil des Schweizerischen Außenministeriums ist die offizielle Anlaufstelle für deutsche Unternehmen bei allen Fragen zur Unternehmensgründung in der Schweiz. Kostenfrei und unverbindlich hilft er in sämtlichen Fragen der Expansion.

Der Swiss Business Hub Germany mit Sitz im Schweizerischen Generalkonsulat in Stuttgart unterhält ein großes Netzwerk zu Experten und Wirtschaftsakteuren und ist daher der ideale und offizielle Wegbegleiter in die Schweiz.

Der Swiss Business Hub bietet interessierten Unternehmen individuelle und persönliche Beratungsgespräche an und vernetzt kurzfristig mit den entsprechenden Experten.

Darüber hinaus werden attraktive Informationsveranstaltungen als Plattform für Gedankenaustausch und Expertengespräche als Drehscheibe für Geschäftskontakte für deutsche und schweizerische Business-Entscheider angeboten.

Jährlich werden rund 75 Unternehmen aus Deutschland auf ihrem Weg in die Schweiz begleitet und am jeweiligen Gründungsort gut vernetzt.

Auf der anderen Seite unterstützt der Swiss Business Hub Germany kleine und mittlere Unternehmen aus der Schweiz und aus Liechtenstein dabei, ihre Marktpräsenz in Deutschland zu stärken. Es bestehen enge Verbindungen zu Schweizer Unternehmen, Universitäten und zu den Kantonen.

Weitere Informationen unter https://www.s-ge.com/de.

Quellenangaben

Textquelle:Swiss Business Hub Germany, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/131894/4223448
Newsroom:Swiss Business Hub Germany
Pressekontakt:Swiss Business Hub Germany
c/o Schweizerisches Generalkonsulat
Hirschstrasse 22
70173 Stuttgart
Deutschland

Tel.: +49 711 22 29 43 28
Fax: +49 711 22 29 43 19
Mail: stu.sbhgermany@eda.admin.ch
Web: https://www.s-ge.com/de
Web: https://www.eda.admin.ch/swiss-business-hub-germany

Für redaktionelle Rückfragen wenden Sie sich bitte an Falk S.
Al-Omary unter post@al-omary.de oder der Rufnummer +491712023223.

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)