Tschüss soziale Netzwerke, hallo 3nach9: Robert Habeck zu Gast in …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Tschüss soziale Netzwerke, hallo 3nach9: Robert Habeck zu Gast in …

4 min

Bremen (ots) – “Sprache schafft die Welt”, schreibt Robert Habeck in seinem aktuellen Bestseller. Man hört dem Bundesvorsitzenden der Grünen gern zu, im vergangenen Jahr verhalfen auch seine Worte der Partei zu einem Höhenflug. Warum er sich überwiegend aus den sozialen Netzwerken verabschiedet hat und warum er manchmal in Hotelkellern Hemden bügelt, erzählt Robert Habeck bei 3nach9 am Freitag, 5.4., um 22 Uhr im NDR/RB-Fernsehen.  

www.nachrichten-heute.net:

Außerdem begrüßen Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers in der April-Ausgabe der Radio Bremen-Talkshow folgende Gäste: den Schriftsteller Ferdinand von Schirach, die Köchin Sarah Wiener, den Kabarettisten Wolfgang Trepper, die Frauenärztin Sheila de Liz, die ehemaligen Profifußballer Erwin und Helmut Kremers und den Autor Daniel Schmidt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Ferdinand von Schirach

Wie gelingt es, einen Bestseller nach dem nächsten zu schreiben? Ferdinand von Schirach beschäftigt sich in seinen Werken mit Verbrechen, Schuld und Strafe. Nun folgt “Kaffee und Zigaretten”. Ob ihm eben diese Genussmittel beim Entstehungsprozess seines persönlichsten Buches geholfen haben und welche Erinnerungen er an seine Zeit im Jesuiteninternat im Schwarzwald hat, erzählt der ehemalige Strafverteidiger bei 3nach9.

Sarah Wiener

Sie ist Köchin, Biobäuerin und setzt sich dafür ein, nachhaltig mit unseren Ressourcen umzugehen: Sarah Wiener. Jetzt will die Parteilose sogar in die Politik gehen und bei der Europawahl im Mai für Österreichs Grüne kandidieren. Warum Bienenvölker komplexe Persönlichkeiten mit spezifischen Eigenschaften und Charakteren sind, berichtet sie im April bei 3nach9.

Wolfgang Trepper

Er poltert und regt sich gern auf, analysiert Politiker, Fernsehmoderatoren und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte: Kabarettist und Berufsnörgler Wolfgang Trepper. Bei 3nach9 erzählt er, wie er sich die politische Machtübergabe von Angela Merkel an Annegret Kramp-Karrenbauer vorstellt und warum er noch nie in Deutschlands dienstältester Talkshow zu Gast war.

Sheila de Liz

Autos können bald fliegen, wir wissen alles über die Inhaltsstoffe unserer Lebensmittel, aber wie sieht es eigentlich mit dem Wissen über den Körper der Frau aus? Aus Unwissenheit und Scham trauen wir uns manchmal nicht die Fragen zu stellen, die das Leben vereinfachen, manchmal sogar lebensrettend sein können. Die Frauenärztin Sheila de Liz leitet eine Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe in Wiesbaden und klärt über den weiblichen Körper auf.

Erwin und Helmut Kremers

Sie waren die ersten Popstars der Bundesliga: Die Zwillingsbrüder Erwin und Helmut Kremers. Erfolgreich auf dem Platz, feierten sie auch abseits der Fußballstadien große Erfolge. Mit der Single “Das Mädchen meiner Träume” landeten sie vor Elvis Presley und Udo Jürgens in den Charts. Über das legendäre Trainingslager von Malente, Schiedsrichterbeschimpfungen und wie sie ihren 70. Geburtstag gefeiert haben, berichten die Zwillinge bei 3nach9.

Daniel Schmidt

Seit seinem 18. Lebensjahr steht er hinter dem Tresen von einer der härtesten Kneipen Deutschlands, dem “Elbschlosskeller” in Hamburg St. Pauli. Die Kneipe ist rund um die Uhr geöffnet, Obdachlose treffen dort auf Millionäre, es ist eine Institution für verlorene Seelen. Daniel Schmidt führt die Kneipe in zweiter Generation. Bei 3nach9 erzählt er, warum man als Kneipenwirt auch Psychologe, Türsteher, Sozialarbeiter und Animateur sein muss.

Erstsendung auf NDR/RB-Fernsehen und hr-Fernsehen

Quellenangaben

Textquelle:Radio Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118095/4236167
Newsroom:Radio Bremen
Pressekontakt:Radio Bremen
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Diepenau 10
28195 Bremen
0421-246.41050
presse.pr@radiobremen.de
www.radiobremen.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)