“Studio Friedman” am 4. April: “Fridays for Future: Muss Deutschland …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“Studio Friedman” am 4. April: “Fridays for Future: Muss Deutschland …

18 sec

Berlin (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Seit einigen Wochen demonstrieren im Zuge der “Fridays for Future”-Bewegung junge Menschen in Deutschland und international für ein Umdenken in der Klimapolitik. Neun von zehn Deutschen sind laut einer Bertelsmann-Studie der Meinung, dass der Klimaschutz ein zentrales Thema ist und wir eine Lösung brauchen. Die Bundesregierung reagiert: Einrichtung eines Klimakabinetts, Vorstellung eines Klimaschutzplans und Forderungen nach einem Klimaschutzgesetz. Reichen diese Maßnahmen aus oder müssen schnellstmöglich radikale Entscheidungen getroffen werden?

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Darüber diskutiert Michel Friedman mit Julia Verlinden, Sprecherin für Energiepolitik von B90/Die Grünen im Bundestag, und mit Christoph Ploß (CDU), Mitglied im Verkehrsausschuss im Bundestag.

Die komplette Sendung in der WELT-Mediathek nach Ausstrahlung unter: www.welt.de/studiofriedman

“Studio Friedman” – immer donnerstags um 17.15 Uhr auf WELT

Quellenangaben

Bildquelle:obs/FOTO: © WeltN24 GmbH
Textquelle:WELT, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/13399/4236611
Newsroom:WELT
Pressekontakt:Programmkommunikation WELT und N24 Doku
+49 30 2090 4625
presseteam@welt.de
www.presse.welt.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)