Ein Blick ins Räderwerk der Macht

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Ein Blick ins Räderwerk der Macht

2 min

Mainz (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

“Europa exklusiv” mit SWR1 und Zur Sache Rheinland-Pfalz / Einblick in EU-Institutionen vom 9. bis 11. April 2019

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Der Brexit, die Europawahl im Mai – Europaparlament und EU-Kommission sind in diesem Frühjahr besonders im Fokus. Einen einmaligen Blick hinter die Kulissen der EU-Maschinerie können jetzt vier Hörer*innen und Zuschauer*innen von SWR1 RP und “Zur Sache” werfen. Sie treffen in Brüssel unter anderen den einflussreichen EU-Kommissar für Finanzen, Günther Oettinger, sowie Parlamentsabgeordnete und Botschaftsvertreter. Die vier Reisenden erhalten während ihrer Tour durch Brüssel exklusive Einblicke in die Arbeitsweise der europäischen Institutionen und können den Mächtigen vor Ort auf den Zahn fühlen.

Eindrücke aus europäischer Metropole in Radio, Fernsehen, Internet Die SWR1-Moderatoren Hanns Lohmann und Niels Berkefeld und ein Fernsehteam begleiten die vier, auch bei den Stationen in der Ständigen Vertretung des Landes Rheinland-Pfalz, im Parlament und wenn sie die belgische Hauptstadt erkunden. Die Radiohörer*innen erfahren von Dienstag bis Donnerstag jeden Tag bei SWR1 RP, was die vier in Brüssel erfahren und erleben. Auch online im Blog halten die Reporter das Geschehen in der belgischen Metropole fest. “Zur Sache” berichtet am Donnerstag (11. April) um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen.

“Europa”-Serie von Stephan Ueberbach im Radio Wie die EU funktioniert, erklärt der SWR1-Korrespondent in Brüssel, Stephan Ueberbach, in einer Mini-Serie in SWR1 RP. Er stellt die Organisation und Arbeitsweise der EU vor (Dienstag bis Donnerstag, 9.-11. April).

Mehr über das “Europa-exklusiv”-Projekt und weitere Infos unter: https://www.swr.de/swr1/rp/ und http://x.swr.de/s/europawahl

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4238120
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Inken Ebenau
Tel.: 06131 / 929 32254

inken-duerten.ebenau@swr.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de