Einmal die ganze Wetterkarte bitte! – April, April, der macht, was er …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Einmal die ganze Wetterkarte bitte! – April, April, der macht, was er …

4 min

Bonn (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Anmoderationsvorschlag: Wenn man im April draußen unterwegs ist, sollte man am besten den ganzen Kleiderschrank einpacken. Es kann schließlich sein, dass man bei strahlendem Sonnenschein in kurzen Hosen vor die Tür geht und im nächsten Moment wie ein begossener Pudel aussieht, weil man keine Regensachen mit hatte. Der April macht halt was er will. Aber warum ist der April so wechselhaft? Jessica Martin berichtet.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 18.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Sprecherin: Schönster Sonnenschein, Gewitter oder sogar Schnee – im April ist wettertechnisch alles möglich. Dass dieser Monat so wechselhaft ist, liegt vor allem an seiner Lage zwischen Sommer und Winter.

O-Ton 1 (Jürgen Vollmer, 24 Sek.): “Um diese Zeit habe ich im Norden in den Polargebieten, meistens noch ziemlich kalte Luft, während andererseits aber von Süden her bereits der Sommer im Anzuge ist. Südspanien, vielleicht auch Süditalien haben dann schon häufig Sommertage mit Werten von 25 bis 30 Grad. Und wenn kalt und warm gegeneinander zu Felde ziehen, dann tut sich immer irgendwas, denn das muss sich irgendwie ausgleichen. Und dafür ist der April eben gut.”

Sprecherin: Erklärt Meteorologe Jürgen Vollmer von WetterOnline. Das Sprichwort “April, April, der macht, was er will.”, stammt übrigens von einer mittelalterlichen Bauernregel.

O-Ton 2 (Jürgen Vollmer, 19 Sek.): “Was braucht man, wenn man jetzt an die Aussaat denkt? Früher hatten die Menschen da ja weniger Möglichkeiten, also haben sie sich mit Bauernregeln beholfen. Es gibt viel zuverlässigere Bauernregeln auch, in denen es einigermaßen passt, was man sagt. Aber wenn man jetzt die Aussage trifft: Der macht, was er will. Dann sagt man im Grunde ja nix anderes als: Ich kann es eigentlich nicht vorhersagen.”

Sprecherin: Im Gegensatz zum Jahr 2018, wo sich jetzt schon das durchgehend sonnige Hochdruckwetter durchgesetzt hatte, können wir in diesem Jahr aber wieder mit einem eher klassischen April rechnen.

O-Ton 3 (Jürgen Vollmer, 10 Sek.): “Also einem häufigen Abwechseln zwischen schönem Wetter, in Anführungsstrichlein, und weniger angenehmem Wetter – also zwischen warm und kalt oder zwischen Sonne und wolkig und regnerisch.”

Sprecherin: Und dieses wechselhafte Wetter könnte auch die Osterfeiertage treffen. Höchstwahrscheinlich wird es dann zwischen 15 und 20 Grad warm.

O-Ton 4 (Jürgen Vollmer, 17 Sek.): “Was ich aber nicht sicher sagen kann, ob dazu überwiegend die Sonne scheint oder ob Schauer, vielleicht sogar Gewitter durchziehen. Ganz ausschließen kann ich nicht mal, dass es nichts nachts ziemlich kalt wird, vor allem wenn es klar sein sollte. Dennoch alles mit Vorsicht bitte genießen! Wir haben April und ganz genau kann ich das immer noch nicht wissen.”

Abmoderationsvorschlag: Der April ist also wettertechnisch ein ziemlich unruhiger Monat, weil er zwischen Winter und Sommer liegt. Packen Sie also beim Rausgehen lieber auch Regensachen mit ein. Mehr Infos und das verlässliche Wetter finden Sie unter www.wetteronline.de und in der Wetteronline-App.

Quellenangaben

Textquelle:WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/12322/4240225
Newsroom:WetterOnline Meteorologische Dienstleistungen GmbH
Pressekontakt:Matthias Habel
Mail:presse@wetteronline.de
Tel.:0228/55937-929
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)