Schulen medienstark machen: jetzt bewerben für MEDIENTRIXX

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Schulen medienstark machen: jetzt bewerben für MEDIENTRIXX

2 min

Mainz (ots) – Digitales Lernen soll Kinder in ihrem Alltag abholen. Dabei ist es wichtig, von Anfang an einen souveränen Umgang mit der virtuellen Welt zu trainieren. Stichwort: Medienkompetenz. Das kostenlose Fortbildungsprogramm MEDIENTRIXX macht Angebote für Kinder, Eltern und Lehrkräfte. Der Südwestrundfunk (SWR) fördert zusammen mit starken Partnern zehn Grundschulen pro Schuljahr in Rheinland-Pfalz. Die Bewerbungsfrist endet am Donnerstag, 16. Mai 2019.

www.nachrichten-heute.net:

Mitmachen lohnt sich! Alle Grundschulen in Rheinland-Pfalz können sich bewerben. Der SWR und das Bildungsministerium wählen aus allen Einsendungen zehn Grundschulen aus. Diese Schulen werden im Schuljahr 2019/2020 mit kostenlosen medienpädagogischen Angeboten gefördert und mit einer Plakette fürs Schulgebäude geehrt. Die MEDIENTRIXX-Schulen haben bis Sommer 2020 Zeit, fünf der zehn Module umzusetzen, darunter den verbindlichen Medienelternabend. Pro Schule wird dem SWR eine Kontaktperson genannt. Die Termine werden individuell vereinbart.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bewerbung an medientrixx@SWR.de

Die formlose Bewerbungsmail geht an medientrixx@SWR.de und erklärt, warum die jeweilige Grundschule an MEDIENTRIXX interessiert ist und MEDIENTRIXX-Schule werden will. Die Frage, welche medienpädagogischen Aktivitäten bisher schon durchgeführt wurden, soll auf maximal einer DIN-A4-Seite beantwortet werden.

Einsendeschluss: 16. Mai 2019

Einsendeschluss ist am Donnerstag, 16. Mai 2019. Die zehn ausgewählten Grundschulen werden Anfang Juni 2019 schriftlich benachrichtigt. Weitere Informationen und die neue MEDIENTRIXX-Broschüre gibt es auf SWR.de/medienstark.

Quellenangaben

Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4240778
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Bianca von der Weiden
Tel.: 06131 929-32742

bianca.von_der_weiden@swr.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de