Das erste Sandplatz-Highlight des Tennisjahres: das Monte-Carlo …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Das erste Sandplatz-Highlight des Tennisjahres: das Monte-Carlo …

5 min

Unterföhring (ots) – – Sky berichtet von Montag bis Sonntag insgesamt rund 50 Stunden live vom ersten Sandplatz-Masters der Saison 2019

www.nachrichten-heute.net:

– Sky Reporter Florian Bauer ist vor Ort und geht in Monte-Carlo auf Stimmenfang, Stefan Hempel und Sascha Roos kommentieren

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

– Deutsche Teilnehmer im Fürstentum sind neben Alexander Zverev unter anderem auch Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff

– Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Matches live dabei sein

Die kommenden Wochen auf der ATP Tour stehen ganz im Zeichen zahlreicher traditionsreicher Sandplatz-Turniere. Bevor Ende Mai in Paris die French Open beginnen, treten die besten Tennisprofis der Welt in Monte-Carlo, Barcelona, Madrid und Rom an. Den Auftakt macht ab Montag das Rolex Monte-Carlo Masters, das Sky insgesamt rund 50 Stunden live und exklusiv überträgt.

Zum mittlerweile 51. Mal tritt die Weltelite des Herrentennis in Monaco an. In den letzten 14 Jahren dominierte Rekordgewinner Rafael Nadal das Turnier. Elf Mal triumphierte der Spanier, zuletzt dreimal in Folge. Die einzig anderen noch aktiven Tennisspieler, die in Monte-Carlo gewinnen konnten, sind der Weltranglistenerste Novak Djokovic und Stan Wawrinka. Alle drei sind auch in diesem Jahr mit von der Partie.

Auch Deutschlands Nummer eins und Nummer drei der Weltrangliste Alexander Zverev geht in Monte-Carlo an den Start. In der Vorsaison scheiterte er erst im Halbfinale an Kei Nishikori – sollte er es in diesem Jahr erneut bis unter die letzten Vier schaffen, würde er an seinem 22. Geburtstag um den Finaleinzug kämpfen. Darüber hinaus sind mit unter anderem Philipp Kohlschreiber und Jan-Lennard Struff zwei weitere deutsche Profis mit dabei.

Als Kommentatoren sind Stefan Hempel, der auch das das Finale am 21. April kommentiert, und Sascha Roos im Einsatz. Außerdem ist Sky Reporter Florian Bauer vor Ort und geht in Monte Carlo auf Stimmenfang.

Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky

Auch 2019 und bis 2023 berichtet Sky live und exklusiv im deutschen und österreichischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den ATP Finals in London überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich zur regelmäßigen Live -Berichterstattung von der Tour wird Sky im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv vom Grand Slam Turnier in Wimbledon berichten. Das größte Tennisturnier der Welt wird bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen sein.

Mit dem Sky Abo und dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Die Tennis-Übertragungen sind mit dem Sky Abonnement im Rahmen des Sky Sport Pakets (sky.de/bestellung-angebote) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch unterwegs.

Außerdem können mit Sky Ticket (skyticket.de) auch alle Tennisfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, ohne lange Vertragsbindung bei allen Tennis-Übertragungen von Sky live dabei sein. Über den flexiblen Streaming-Service sind alle Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten wie unter anderem Laptops/PCs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und Smart-TVs bzw. über den Sky Ticket TV Stick verfügbar.

Regelmäßige Highlights frei empfangbar auf Sky Sport News HD

Auch Free-TV-Sender Sky Sport News HD berichtet ausführlich von der ATP Tour. Neben täglichen Highlights der Turniere zeigt Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender ein einstündiges Magazin mit der Zusammenfassung des vorangegangen Turniers. Die Höhepunkte aus Monaco sind am Montag, 22. April um 21.30 Uhr für jedermann frei empfangbar zu sehen.

Das Rolex Monte-Carlo Masters bei Sky:

Montag, 15.4. ab 10.55 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Dienstag, 16.4. ab 10.55 Uhr auf Sky Sport 3 HD

Mittwoch, 17.4., ab 10.55 Uhr auf Sky Sport 3 HD

Donnerstag, 18.4., ab 10.55 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Freitag, 19.4., ab 10.55 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Samstag, 20.4., das Halbfinale ab 13.25 Uhr auf Sky Sport 1 HD

Sonntag, 21.4., das Finale ab 14.25 Uhr auf Sky Sport 1 HD (das Doppel-Finale bereits ab 11.25 Uhr)

Montag, 22.4., ab 21.30 Uhr: Die Highlights aus Miami auf Sky Sport News HD

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/4245188
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de