25. Fall für „Marie Brand“ im ZDF

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

25. Fall für „Marie Brand“ im ZDF

2 min

Mainz (ots) –

Kleines Jubiläum: Mit „Marie Brand und das Spiel mit dem Glück“ zeigt das ZDF den 25. Fall der Krimireihe mit Mariele Millowitsch an Ostersamstag, 20. April 2019, um 20.15 Uhr. In der ZDFmediathek ist der Film bereits am Vortag ab 10.00 Uhr abrufbar. Mike Zens inszenierte den 90-Minüter nach dem Drehbuch von Timo Berndt.

Spielautomaten-Betreiber Sigmar Calser wurde bei der wöchentlichen Kontrollrunde in einem seiner Casinos erschossen. Da ein großer Teil der Gelder fehlt, sieht für Kommissarin Marie Brand und ihren Kollegen Jürgen Simmel (Hinnerk Schönemann) zunächst alles nach einem Raubmord aus. Doch dagegen spricht, dass das Mordopfer in ernstzunehmende Konflikte verwickelt war. Über dessen Geschäftspartner und Sohn Oliver (Jörg Malchow) erfahren die Kommissare von dem ehemaligen Gesellschafter Lothar Emmerich (Michael Schenk), den Calser wegen Manipulationen an den Spielautomaten ins Gefängnis gebracht hatte. Michi Calser (Daniel Lommatzsch), der zweite Sohn des Toten, hatte den Kontakt zu seinem Vater abgebrochen. Als Suchtberater kennt er die Leiden von Spielsüchtigen und möchte mit den Geschäften seines Vaters nichts zu tun haben. Unter Vedacht gerät er, als sich seine Patientin – und eigene Freundin – aus Verzweiflung das Leben nimmt. Außerdem gibt es eine Bande von professionellen Spielern, die systematisch die Schwachstellen der Calser-Automaten ausnutzt und nicht vor Gewalt zurückschreckt. Auch Casino-Mitarbeiterin Jutta Lehmann (Marie Leuenberger) scheint eine größere Rolle zu spielen, als zunächst angenommen.

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380; Pressedesk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/mariebrand

Pressemappe: https://ly.zdf.de/0bj/

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle:obs/ZDF/Marius Becker
Textquelle:ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7840/4248375
Newsroom:ZDF
Pressekontakt:ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Presseportal.de

www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)