Solactive setzt wegweisenden Impuls für Index-Entwicklung mit …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Solactive setzt wegweisenden Impuls für Index-Entwicklung mit …

5 min

Frankfurt am Main (ots) –

Der Frankfurter Index-Provider Solactive veröffentlicht einen innovativen Aktien-Index, dessen Fundament auf der Verwertung alternativer Datenquellen beruht. Der Solactive Europe Big Data Sentiment Index besticht durch einen einzigartigen, auf der Analyse und Auswertung von emotionsgetriebenen Daten aus Online-Netzwerken beruhenden Ansatz. Dafür aggregiert ein proprietärer Algorithmus der Software-Schmiede StockPulse unter anderem User-generierte Daten aus Social Media Plattformen, die die Primärdaten für die Berechnung des Index liefern.

Das Nutzerverhalten auf Social Media-Plattformen ist ein wertvolles Gut: Nach einer Studie der Britischen Stanford Universität sind spezielle Computerprogramme, nachdem sie das Onlineverhalten und selbst-kreierte Inhalte von Usern analysiert hatten, besser in der Lage, Charakterzüge der Nutzer vorherzusagen als ihre nahen Verwandten und Freunde. Zur Abschöpfung des Potenzials emotionsgetriebener Daten, die sich ausschließlich mit Finanzmarkt-Themen befassen, schloss sich Solactive mit der Stockpulse GmbH zusammen. Die Firma ist einer der führenden Anbieter im Bereich der Sammlung emotionsgetriebener Daten und besonders spezialisiert auf die Auswertung von Finanzmarkt-Daten. Dafür parst und evaluiert der StockPulse Algorithmus beispielsweise Inhalte auf Social Media-Plattformen und liefert konsistente Datensätze, die es Solactive erlauben, innovative Indexkonzepte zu erstellen.

Der Index ermöglicht es erfahrenen Investoren, an der Wertentwicklung europäischer Aktien zu partizipieren, die laut StockPulse über einen hohen Bewertungsscore verfügen. Um in die engere Auswahl für die Index-Zusammensetzung zu gelangen, müssen potenzielle Index-Titel, neben einer positiven medialen Berichterstattung, ein tägliches Handelsvolumen von mindestens 3 Mio. Euro über einen Zeitraum von drei Monaten vorweisen. Als Basisuniversum für den Solactive Europe Big Data Sentiment Index dient der Solactive Europe Total Market 675 Index, dessen Bestandteile über den Data Mining-Algorithmus von StockPulse gefiltert werden.

“Das Nutzerverhalten auf Social Media-Plattformen liefert interessante Anhaltspunkte und viele Möglichkeiten zur Wissensgenerierung. Dabei tauschen sich Nutzer auf einschlägigen Online-Plattformen auch über Anlagestrategien aus,” kommentiert Timo Pfeiffer, Head of Research bei Solactive. “Solactive befasste sich mit der Möglichkeit, ob sich aus solchen Daten Performance generieren lässt, eine Frage, die sich durch die Zusammenarbeit mit StockPulse mit ‘ja’ beantworten lässt. Wir sind sehr erfreut über das Resultat und offen für weitere, neuartige Konzepte.”

Als starker Medienpartner zur Bekanntmachung des Index konnte außerdem Finanzen100, das Börsenportal von Focus Online, aus dem Hause Burda Forward gewonnen werden. Finanzen100 erreicht pro Monat mehr als 2 Millionen Menschen, die sich intensiv mit dem Thema Anlage beschäftigen. “Der Europe Big Data Sentiment Index ist mit seiner rein datenbasierten Strategie für alle unsere Nutzer der ideale Indikator für die Stimmungslage am Markt,” ist sich Michael Holzner, Director Finanzen100 sicher. Alle Informationen zum BDX, dessen Zusammenstellung, dem Regelwerk und der Performance finden Sie außerdem unter www.bdx-online.de.

Stefan Nann, CEO von StockPulse kommentiert: “Wir freuen uns, mit Solactive einen starken Partner gefunden zu haben, der unsere wertvollen Stimmungsdaten zu ganzheitlichen Indizes bündelt und unsere Daten indirekt einer breiten Masse von Anlegern zugänglich macht.” Er fügt hinzu: “Wissenschaftliche Studien und zahlreiche praktische Anwendungen, die wir für unsere Kunden wie Hedge-Fonds, Finanzdienstleister oder Verlage entwickelt haben, haben eindrucksvoll gezeigt, dass die komplexe Analyse emotionaler Daten ein klares Alpha für Investoren generiert.”

About Solactive

Solactive ist ein weltweit agierender und unabhängiger Indexanbieter mit Hauptsitz in Frankfurt. Seit 2007 entwickelt die Firma maßgeschneiderte und anlagenklassenübergreifende Indexlösungen für ETFs und andere Investmentprodukte. Insbesondere der IT-getriebene Ansatz ermöglicht es, Kunden ein attraktives Preismodell anzubieten. Die Solactive AG betreut rund 400 Kunden in Europa, Amerika und Asien. Weltweit sind etwa 200 Mrd. USD in Produkte investiert, die an vom Unternehmen berechneten Indizes gekoppelt sind, hauptsächlich über 380 börsengehandelte Fonds von einer Reihe namhafter Anbieter. Durch unseren lokale Präsenz in Frankfurt, Toronto und Hongkong ist die Solactive AG einer der wenigen Anbieter, die ihren Kunden über allen Anlageklassen sowie drei Zeitzonen hinweg einen vollumfänglichen Service bieten können.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Solactive AG
Textquelle:Solactive AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134349/4248402
Newsroom:Solactive AG
Pressekontakt:Phil Wiedbrauck
PR & Communications
+49 (69) 719 160-311
phil.wiedbrauck@solactive.com

Timo Pfeiffer
Head of Research
+49 (69) 719 160-320
pfeiffer@solactive.com

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de