Huawei Enterprise Business Group bringt neue IKT: Intelligenz, …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Huawei Enterprise Business Group bringt neue IKT: Intelligenz, …

7 min

Shenzhen, China (ots/PRNewswire) – Huawei hat gestern in Shenzhen, China, seinen 16. jährlichen Global Analyst Summit (HAS) eröffnet. Im Rahmen des Gipfels sprachen die Huawei Enterprise Business Group (Huawei Enterprise) zusammen mit Vanke und dem Shenzhen Big Data Research Institute of Smart City sowie globale Analysten und Meinungsbildner über die Bedeutung von Konnektivität und Intelligenz, während Unternehmen und Regierungen den Übergang zur digitalen Welt beschleunigen wollen.

In seiner Keynote mit dem Titel “Leading New ICT – Intelligence, Connectivity and Platform” sagte Qiu Heng, President of Global Marketing, Huawei Enterprise Business Group: “Mit der neuen Positionierung von Huawei Enterprise wollen wir gemeinsam mit unseren Partnern allgegenwärtige Konnektivität und allgegenwärtige Informationen für Regierungs- und Unternehmenskunden bereitstellen. Durch die Erstellung einer digitalen Plattform, die neue Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) integriert, wollen wir eine solide IKT-Basis für die digitale Welt schaffen, die Kunden bei der Ausführung ihrer digitalen Transformation unterstützt.”

In Bezug auf Konnektivität, einem Bereich, in dem Huawei führend ist, präsentierte Qiu Heng den Wi-Fi 6 Access Point (AP) AirEngine, der von Huawei’s 5G-Technologien unterstützt wird, sowie CloudEngine, den schnellsten Netzwerk-Switch für Rechenzentren der KI-Ära. Qiu Heng erklärte, dass Huawei allgegenwärtige Intelligenz ermöglicht, indem es KI in seine Produkt-, Cloud- und Branchenlösungen integriert. Er stellte die weltweit erste softwaredefinierte KI-Kamera vor und demonstrierte, dass Huaweis Stärke nicht nur in den Kamerafunktionen von Mobiltelefonen, sondern auch bei Kameras für Unternehmenszwecke liegt. Qiu Heng erwähnte auch, dass Huaweis All-Flash OceanStor Dorado über intelligente Fähigkeiten verfügt und die weltweit schnellste All-Flash-Speicherlösung darstellt.

Digitale Plattform von Huawei beschleunigt die digitale Transformation vertikaler Branchen

Huaweis digitale Plattform geht die wesentliche Herausforderung der digitalen Transformation an, nämlich wie man die physische und digitale Welt verbindet, um ruhende Daten in der physischen Welt zu aktivieren. Die Industry Enablement Plattform verbindet IT- und OT-Daten, bündelt die Fähigkeiten verschiedener Branchen und sammelt kontinuierlich Branchenwissen auf Grundlage von Branchenanforderungen. Darüber hinaus stellt sie eine direkte Verbindung zwischen Branchenentwicklern her, um Innovationen zu beschleunigen und die rasche Entwicklung vertikaler Branchen zu erleichtern.

Simon Li, Associate General Manager, Wanyi Technology bei Vanke, berichtete, wie die digitale Plattform von Huawei es Vanke ermöglicht hat, digitale Veränderungen vorzunehmen. Er sagte: “Das Multi-Business-, Multi-Location- und Multi-Service-Modell stellte neue Anforderungen an die Digitalisierung von Vanke. Huawei lieferte eine digitale Plattform, die Technologien wie Big Data, IoT und KI integriert, um uns bei der Entwicklung verschiedener Offline-Geschäfte und einem einheitlichen Online-Auftritt von Vanke über einen digitalen, intelligenten Campus zu unterstützen. Infolgedessen haben wir servicebasierte Funktionen, produktbasierte Dienstleistungen, plattformbasierte Produkte und umgebungsbasierte Plattformen erreicht.”

Chen Dongping, der Präsident des Shenzhen Big Data Research Institute of Smart City, nahm ebenfalls an dem Gipfel teil. Er äußerte seine Hoffnungen für die Zukunft: “Der Unterschied zwischen der digitalen Plattform des digitalen Zeitalters und der Informationsplattform des industriellen Zeitalters besteht darin, dass die digitale Plattform eine ganze Stadt unterstützt, während eine Informationsplattform nur eine Branche unterstützt. Ohne eine einheitliche digitale Plattform auf Stadtebene gäbe es keine echten intelligenten Städte oder digitalen Regierungen.”

AirEngine, ein Wi-Fi 6 AP bringt unterstützt von Huaweis 5G-Technologien Konnektivität und Intelligenz

Die Hauptprodukte von Huawei Enterprise sind in den Bereichen Konnektivität und Intelligenz marktführend. Dies verdeutlicht AirEngine, der weltweit erste kommerzielle Wi-Fi 6 Access Point von Huawei, der 5G-Technologien von Huawei nutzt, um die branchenweit höchste Durchsatzrate zu erreichen. Laut einem Testbericht von Tolly, einem führenden unabhängigen Testlabor, ist Huaweis Wi-Fi 6 um 1 Gbps schneller als das nächststehende Konkurrenzprodukt. Mit der 5G-Technologie Smart Radio ist der Wi-Fi-6-Abdeckungsbereich von Huawei 40 % größer als der von branchenüblichen Wi-Fi 6-Standards. Dank der Beschleunigungstechnologie hat Huaweis Wi-Fi 6 eine Latenzzeit von nur 10 ms, was um 50 % niedriger ist als der Industriestandard Wi-Fi 6, sodass bei der Verwendung von Virtual Reality (VR) oder Augmented Reality (AR) keine Jitter auftreten. Durch die Anwendung von 5G-Mobilfunktechnologie auf Wi-Fi verhindert Huaweis Wi-Fi 6, dass fahrerlose Transportfahrzeuge (FTF) während einer AP-Umstellung Datenpakete verlieren und sich mit hoher Leistung auf dem gesamten Gelände hin- und herbewegen können.

Die Strategie “Platform + AI + Ecosystem” von Huawei Enterprise konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit Partnern, um allgegenwärtige Konnektivität und allgegenwärtige Intelligenz für Regierungs- und Unternehmenskunden bereitzustellen. Darüber hinaus liefert Huawei eine digitale Plattform, die verschiedene neue IKT integriert, um Kunden bei der Ausführung ihrer digitalen Transformation zu unterstützen. Derzeit haben sich mehr als 700 Städte auf der ganzen Welt und 211 der Fortune Global 500 Unternehmen, darunter 48 der Top 100, für Huawei Enterprise als Partner für die digitale Transformation entschieden.

Der Huawei Global Analyst Summit 2019 findet vom 16. bis 18. April mit mehreren parallelen Veranstaltungen statt. Zu den Teilnehmern gehören Branchenexperten aus der ganzen Welt, die jeweils einzigartige Einblicke zu verschiedenen Themen und Trends geben. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://www.huawei.com/en/press-events/events/has2019

Quellenangaben

Textquelle:Huawei, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100745/4248604
Newsroom:Huawei
Pressekontakt:Monica Zhang
+86-755-8924-7590
monica.zhang@huawei.com
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de