“SWR3 Comedy Förderpreis” 2019: die fünf Nominierten

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“SWR3 Comedy Förderpreis” 2019: die fünf Nominierten

4 min

Baden-Baden (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Live-Auftritte am 18. Mai in Bad Dürkheim / Fachjury kürt Gewinner/in

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.10.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Sie sind jung, wortstark und urkomisch: die fünf Finalistinnen und Finalisten des diesjährigen “SWR3 Comedy Förderpreises”. Sie haben sich gegen mehr als 50 Bewerber durchgesetzt und wurden von der Community auf SWR3.de unter den Top 10 ausgewählt. Am 18. Mai stellen sie sich und ihr Programm während des vierten “SWR3 Comedy Festivals” in Bad Dürkheim vor. Eine Fachjury, der u. a. Andreas Müller und Katie Freudenschuss angehören, kürt anschließend die Preisträgerin bzw. den Preisträger.

Fünf Minuten entscheiden

Riccardo Vaccaro, Maria Clara Groppler, Niklas Siepen, Jan Overhausen und Ramona Rockenhausen treten am “SWR3 Comedy Festival”-Samstag ab 16:30 Uhr auf der Live-Bühne auf dem Bad Dürkheimer Schlossplatz gegeneinander an. Fünf Minuten haben sie jeweils Zeit, die Jury und das Publikum von sich zu überzeugen: SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller, die Comedians Katie Freudenschuss, Andi Kraus und Matze Weinmann von Eure Mütter sowie Bad Dürkheims Bürgermeister Christoph Glogger. Wer gewinnt, erhält ein individuelles Comedy-Coaching von Andreas Müller, ein professionelles Fotoshooting, ein Porträt im SWR3 Club-Magazin sowie die Chance, sich im Radio, online und bei Live-Auftritten, u. a. beim nächsten “SWR3 Comedy Festival”, für SWR3 zu zeigen.

Die Nachwuchstalente

Riccardo Vaccaro macht Stand-up-Comedy und Comedy-Sketche. Dabei schlüpft er mal in die Rolle eines spanischen Reporters, einer TV-Wahrsagerin oder eines Popstars. Der Student aus Spanien lebt zurzeit in Köln. Die 19-jährige Maria Clara Groppler steht seit zwei Jahren auf der Bühne und gibt dort Einblicke in verflossene Beziehungen oder weniger hilfreiche Dating-Tipps. Der Humor der Brandenburgerin: trocken und derb. Der Mönchengladbacher Niklas Siepen entschied am Valentinstag 2018 Stand-upper zu werden. In seinem Programm imitiert er Stimmen von Fußballtrainern, Schauspielern oder Rappern und erzählt von seinem Leben und den Problemen, die das Erwachsenwerden mit sich bringt. Jan Overhausen aus Freiburg wollte ursprünglich Model werden, konzentriert sich nun aber seit etwa einem Jahr vollkommen auf Comedy. Er ist kürzlich mit zwei anderen Comedians nach Berlin gezogen. In seinem Programm berichtet er von chaotischen Situationen in der WG und seinen Anpassungsschwierigkeiten an die Hauptstadt. Die Berliner Schauspielerin Ramona Rockenhausen schreibt und produziert seit etwa einem Jahr Sketche, in denen sie die Hauptrolle spielt. Ihre Vorbilder sind Carolin Kebekus und Anke Engelke. Comedy ist fest im Programm verankert Bei SWR3 ist Comedy bereits seit den 1990er-Jahren neben Musik und Information eines der wichtigsten Programmelemente. Seit 2007 ist Andreas Müller Comedy-Chef von SWR3 und prägt das Programm. Er ist wie das Moderatoren-Duo Zeus und Wirbitzky nicht nur im Radio zu hören, sondern auch mit eigener Show in SWR3 Land live zu erleben.

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/swr3-comedy-foerderpreis-2019-nominierungen

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7169/4255255
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Corinna Scheer
Tel. 07221 929 22986

corinna.scheer@SWR.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de