Event Tipp: Happy Town Modern Culture Festival 2019

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Event Tipp: Happy Town Modern Culture Festival 2019

6 min

Glücksstadt (ots) – Norddeutsche Kultur- und Partybegeisterte sollten sich den 05.07.2019 bis 07.07.2019 in ihrem Kalender rot markieren. In Glückstadt an der Elbe, 30 Minuten vor den Toren Hamburgs, findet am ersten Juli-Wochenende zum zweiten Mal das Happytown Modern Culture Festival statt. Rund 20.000 Besucher erwartet ein umfangreiches Kultur-, Musik- und Extremportangebot in spektakulärem Ambiente. Der Eintritt ist frei.

www.nachrichten-heute.net:

Veranstaltet wird das Happytown Modern Culture Festival 2019 von ATMO, einem für ausgefallene Partykonzepte bekannten Kreativ-Kollektiv aus Hamburg. “Wir wollen einen temporären Ort schaffen, in dem Menschen in Harmonie und Glück zusammen interagieren – und mehr als 150 freiwillige Helfer engagieren sich für dieses Ziel”, erklärt Henrik Wiedwald, Gründer von ATMO, das Konzept des Happytown Festivals.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Das Hafengelände in Glückstadt plant das Atmo-Team während des Festivals in eine bunte Kunstwelt zu verwandeln. Ein 35 Meter hohes Riesenrad, Kunstinstallationen und professionelle Lichteffekte sollen optische Highlights setzen und eine ansprechende Kulisse für das vielseitige Angebot, wie Body Painting, Street Art, Graffiti- und Kunstworkshops, erzeugen.

Auf zwei Bühnen und einem Partyboot sorgen DJs für den richtigen Sound. Elektronische Musik lädt die Besucher des Happytown Festivals zum ausgelassenen tanzen, so wie zum gemütlichen genießen ein. Neben etablierten Künstlern bekommen auch talentierte Newcomer die Chance sich in atemberaubendem Ambiente zu beweisen.

Extremsport Fans können sich während des Happytown Festivals auf ein weiteres Highlight freuen. Auf dem Skatepark des Festivalgeländes findet am Samstag ein Contest statt. Skater können sich in den Kategorien Kids, Hobby und Profi messen.

Der Sonntag des Festivals ist vor allem Zukunftsthemen gewidmet. Unter dem Motte SUN DAY finden Lesungen, Vorträge und Workshops zu den Themen Nachhaltigkeit, Innovation und Kultur statt. “Wir möchten gerade jungen Menschen die Dringlichkeit aktueller Probleme wie der Erderwärmung vermitteln – genauso jedoch auch Wege und Möglichkeiten aufzeigen, wie wir proaktiv an die Herausforderungen unserer Zeit herangehen können”, sagt Jonathan Hendess, Gründer von ATMO.

Happytown Festival erhält überregionale Aufmerksamkeit

Nach dem Erfolg des ersten Happytown Festivals ist die Veranstaltung auch überregional in den Fokus geraten. “Das Happytown Festival als kreative Plattform in Schleswig Holstein nimmt stetig an kultureller Bedeutung in der Region zu. Gerade die Förderung junger Talente in einem intergenerationalen Event und die Kombination aus modernen Kulturformen, insbesondere Musik, Sport und Kunstangebote für jedermann schaffen eine wichtige Grundlage für kulturelle Teilhabe in der Region.”, sagt der Bundestagsabgeordnete Mark Helferich.

Die Glückstädter Politik und Verwaltung sind sich der Relevanz des Happytown Festivals bewusst und unterstützen die Veranstalter nach allen Kräften. Alle Genehmigungen seien problemlos erteilt und sogar eine Grünfläche im Freibad als Campingplatz freigegeben worden. Zudem seien die Stadtwerke Glückstadt auch in diesem Jahr wieder als Sponsor aktiv, freut sich Eventmanager Sebastian Block über die gute Zusammenarbeit mit der Stadt. Glückstadts Bürgermeisterin Manja Biel erklärt ihr überdurchschnittliches, persönliches Engagement: “Für Glückstadt freue ich mich über innovative, frische und nachhaltige Veranstaltungskonzepte – das Happytown Modern Culture Festival ist ein solches.”

Anreise und Camping

Die Veranstalter des Happytown Festival raten, wenn möglich von der Anreise mit dem Auto ab und empfehlen eine der folgenden Alternativen zu wählen:

Ab Hamburg ist am Freitag, den 05.07.2019 die Anreise mit einem Partyboot direkt zum Festivalgelände möglich. Tickets kaufen.

Das Festival ist sehr gut mit der Bahn zu erreichen. Die Regionalbahn fährt das ganze Wochenende auch nachts mindestens im Stundentakt. In Kooperation mit der Nordbahn fährt zudem stündlich ein Festivaltrain ab Hamburg HBF.

Partybusse zum Happytown Festival fahren aus: Flensburg, Husum, Kiel, Lübeck, Neumünster, Rendsburg und Schleswig.

Camping während der Festivaltage ist möglich. Ein Campingplatz wird fußläufig des Festivalgeländes eingerichtet. Besucher haben zusätzlich die Möglichkeit gemeinsam mit dem Atmo-Team in der VIP-Area auf einer 7.300 Quadratmeter großen Grünfläche im Freibad Glückstadt zu campen. Neben vollständigen sanitären Einrichtungen bietet der VIP-Campingplatz auch Zugang zu vier Schwimmbecken, eine Wasserrutsche und einem 10-Meter-Springturm. Die Tickets für den VIP-Campingplatz sind auf 200 Stück limitiert und werden zuerst in einer Crowdfunding-Kampagne angeboten. Tickets kaufen.

Quellenangaben

Textquelle:Atmo Events, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134431/4257966
Newsroom:Atmo Events
Pressekontakt:Hendess & Wiedwald GbR
Jonathan Sebastian Hendess
Henrik Wiedwald
Buckhörner Moor 61
22846 Norderstedt
Schleswig-Holstein
Telefon: 01623217783
E-Mail: hello@atmo.events

RH Reputation GmbH
Nürnbergerstraße 13
10789 Berlin
info@rh-reputation.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)