“Wer liefert was”-Gruppe übernimmt Gebraucht.de

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

“Wer liefert was”-Gruppe übernimmt Gebraucht.de

2 min

Hamburg (ots) – Die “Wer liefert was”-Gruppe, Anbieter des führenden Online-B2B-Marktplatzes in der DACH-Region “Wer liefert was” und der europäischen Plattform EUROPAGES, hat zum 1. Mai 2019 die Gebraucht.de GmbH, Berlin übernommen. Der horizontale Marktplatz für Gebrauchtwaren aller Art wird zu einer 100-prozentigen Tochter von “Wer liefert was” und bleibt als eigenständige GmbH bestehen. Das Führungsteam der Gründer Stefan Tietze und Oliver Kaiser bleibt dem Unternehmen als Geschäftsführung erhalten. Alle Mitarbeiter von Gebraucht.de werden ebenfalls übernommen. Das Team in Berlin wird zukünftig maßgeblich an der Weiterentwicklung der B2B-Plattformen von wlw und EUROPAGES arbeiten. Über den Kaufpreis haben beide Unternehmen Stillschweigen vereinbart. Nach Hamburg und Paris eröffnet die “Wer liefert was”-Gruppe mit der Übernahme nun einen dritten Standort in Berlin.

www.nachrichten-heute.net:

Fokus auf Projekte aus der IT- und Produktentwicklung

Grund für die Übernahme ist die große Kompetenz von Gebraucht.de in der Entwicklung von nutzerzentrierten Plattformen und mobilen Apps mit hoher User Experience und hohem User-Engagement, Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Einkäufern und Verkäufern sowie der Umsetzung moderner Software-Architektur und Cloud-Infrastruktur. Diese Erfahrungen wurden bereits in der Vergangenheit bei der Entwicklung der Gebraucht.de-Plattform eindrucksvoll gezeigt, auf der sich im vergangen Jahr mehr als 250.000 Kunden und Nutzer registriert hatten. Diese Expertise wird in Zukunft sowohl “Wer liefert was” als auch EUROPAGES bei der Weiterentwicklung der beiden B2B-Plattformen zugutekommen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.11.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Aufbau eines europäischen Champions

Die wlw-Gruppe verfolgt eine langfristige Wachstumsstrategie und baut ihre europäische Marktführerschaft im B2B-Bereich konsequent aus. Time-to-market-Überlegungen wie auch die Möglichkeit durch die Übernahme in kürzester Zeit ein weiteres Kompetenzzentrum für Produktentwicklung zu schaffen, waren die primäre Motivation für die Transaktion. Zudem bietet Gebraucht.de mit dem Standort in Berlin einen sehr guten Zugang zu IT-Spezialisten in der Hauptstadt. Mit Hamburg, Paris und jetzt Berlin ist die wlw-Gruppe nun an drei attraktiven Standorten aktiv.

Quellenangaben

Textquelle:Wer liefert was, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/15450/4260897
Newsroom:
Pressekontakt:PIABO PR GmbH
Philipp Seidel
+49 30 2576205-19
wlw@piabo.net
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de