Vier Goldgewinner bei der ersten Preisverleihung des MAX-Awards auf …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Vier Goldgewinner bei der ersten Preisverleihung des MAX-Awards auf …

3 min

Frankfurt am Main (ots) – Der MAX-Award zeichnet exzellentes Dialogmarketing aus, das sowohl hinsichtlich der Kreation als auch der Effizienz besticht. 23 Arbeiten hatten es beim MAX 2019 auf die Shortlist geschafft. Am 7. Mai fand die Preisverleihung des MAX zum ersten Mal im Rahmen des OMR Festivals in Hamburg statt.

www.nachrichten-heute.net:

Neben den geladenen Gästen waren zahlreiche Messebesucher live dabei, als Moderator Alexander Mazza gemeinsam mit Jurypräsident Michael Koch und DDV-Präsident Patrick Tapp insgesamt 23 MAX-Award Trophäen – vier Mal in Gold, sechs Mal in Silber und dreizehn Mal in Bronze – auf der Dialog Stage in der Dialog Area überreichte.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Auch in diesem Jahr wurde anhand der abgegebenen Stimmen bei einem öffentlichen Online-Voting ermittelt, welche Agenturen und Unternehmen der Shortlist den MAX in Gold, Silber oder Bronze mit nach Hause nehmen durften.

“In diesem Jahr haben wir so viele Votes wie noch nie zuvor beim MAX verzeichnet”, sagt Jurypräsident Michael Koch. Fast 5.000 Stimmen wurden abgegeben. Dies zeigt laut Koch ganz klar, dass gute Dialogkampagnen in der Öffentlichkeit eine immense Wahrnehmung haben und dass die Online-Abstimmung das Involvement der Agenturen spürbar steigert.

Agentur des Jahres ist SERVICEPLAN geworden, die sich mit der höchsten Punktzahl im Gesamtranking vor Kolle Rebbe auf Platz zwei und la red auf Platz drei den Sieg sicherte.

Als “Best in Show” wurde die Arbeit “Jägermeister: Drop-In Concert” von la red für den Auftraggeber Mast-Jägermeister gekürt. Die weiteren Goldgewinner sind fischerAppelt / Fork Unstable Media für ihre Kampagne im Auftrag von Merck, gkk dialog / Scholz & Friends iDialog für die Arbeit im Auftrag der DekaBank Deutsche Girozentrale sowie Philipp und Keuntje für die Kampagne von Sylt Marketing.

DDV-Präsident Patrick Tapp sieht in der OMR das ideale Umfeld für den MAX-Award – auch in Zukunft. “Die Resonanz auf das Online-Voting und die Preisverleihung auf der OMR war überwältigend. Auf dieser jungen Messe mit seinem digitalaffinen Publikum ist der MAX bestens aufgehoben. Der MAX-Award ist ein Preis, an dem in Zukunft eigentlich keine Agentur mehr vorbei kann; hier zu gewinnen ist eine wirkliche Auszeichnung!”

Alle Infos zum Wettbewerb unter: www.max-award.de

Hier finden Sie ein Foto des MAX-Awards: https://bit.ly/2Wye0Do

Quellenangaben

Textquelle:DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/56536/4264458
Newsroom:DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Pressekontakt:DDV Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Boris von Nagy
Leiter Kommunikation
Hahnstr. 70
60528 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 401 276 513
Fax: (069) 401 276 599
b.vonnagy@ddv.de
http://www.ddv.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)