Nichts mehr wie es war: Neue Folge der RTL II-Serie “Wir sind jetzt” …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Nichts mehr wie es war: Neue Folge der RTL II-Serie “Wir sind jetzt” …

3 min

München (ots) –

Neue Young Fiction-Serie mit Lisa-Marie Koroll, Justus Czaja, Soma Pysall, Gustav Schmidt, Gina Stiebitz, Nele Trebs und Julia Wulf in den Hauptrollen

– Ab Montag, den 20. Mai, um 20:15 Uhr bei RTL II – Bis dahin jeden Samstag eine neue Folge bei TVNOW

Am Samstag, den 11. Mai, steht eine neue Folge der jungen RTL II-Serie “Wir sind jetzt” vorab bei TVNOW zum Abruf bereit. In der dritten Episode ist bei Laura (Lisa-Marie Koroll) und ihrer Clique nichts mehr wie es war. Ein Schicksalsschlag verändert das Leben aller.

Als Laura am nächsten Morgen aufwacht, erinnert sie sich an die Geschehnisse der letzten Nacht. Ist das wirklich alles passiert oder war es – hoffentlich – doch nur ein schlechter Traum? Aber die Erinnerungen trügen nicht: Sie und Daniel haben sich geküsst und sich gegenseitig ihre Gefühle für einander gestanden. Und das alles auf der Geburtstagsfeier von Olli – Lauras festem Freund und Daniels bestem Kumpel.

Laura ist völlig verwirrt und von Selbstvorwürfen gequält. Wie geht es nun weiter mit ihr und Daniel beziehungsweise ihr und Olli? Am liebsten würde sie sich für immer zuhause unter der Bettdecke verstecken. Wie soll sie es überhaupt wieder in die Schule schaffen?

Doch es wird an diesem Tag noch schlimmer: Die Clique erfährt, dass ein schrecklicher Unfall passiert ist. Wie konnte das geschehen? Die Freunde rätseln und lügen für einander. Die Belastung ist zu hoch, die Clique droht zu zerbrechen…

Ausstrahlung:

“Wir sind jetzt” ab Montag, den 20. Mai, um 20:15 Uhr bei RTL II Bis dahin jeden Samstag eine neue Folge bei TVNOW

Über “Wir sind jetzt”

Im Mittelpunkt stehen die 17-jährige Laura und ihre Clique, die sich mit der ersten Liebe und anderen Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens auseinandersetzen müssen. Mitten im Gefühlschaos der Jugendlichen schlägt das Schicksal gnadenlos zu und bringt ihre Welt ins Wanken. Ehrlich, lebensnah, gefühlvoll, aber auch mit viel Humor erzählt “Wir sind jetzt” vom Erwachsenwerden der Protagonisten. “Wir sind jetzt” wurde von Kino-Regisseur Christian Klandt und dem Produzenten Christian Popp, Geschäftsführer Producers at Work, umgesetzt. Der Autor ist Burkhardt Wunderlich.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/RTL II
Textquelle:RTL II, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6605/4266964
Newsroom:RTL II
Pressekontakt:RTL II Programmkommunikation
Stefanie Reichardt
089 – 64185 6512
stefanie.reichardt@rtl2.de

RTL II Bildredaktion
bildredaktion@rtl2.de

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de