Der MDR bei den Medientagen Mitteldeutschland

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Der MDR bei den Medientagen Mitteldeutschland

2 min

Leipzig (ots) – “Demokratie, Digitalisierung und Journalismus” stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Medientage Mitteldeutschland am 21. und 22. Mai in Leipzig. Der Mitteldeutsche Rundfunk nimmt mit MDR-Experten an mehreren Panels teil und präsentiert sich auch in diesem Jahr als modernes Multimediahaus.

www.nachrichten-heute.net:

Wenn Leipzig Mitte Mai zum Treffpunkt der Medienbranche wird, ist auch der MDR mit vor Ort. Wie in den Jahren zuvor wird sich der Mitteldeutsche Rundfunk zu den Medientagen – die erstmals auf dem Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei stattfinden – wieder mit einem Informationsstand präsentieren. Unter anderem testet das MDR User Lab ein digitales Produkt und wird interessierte Besucherinnen und Besucher dazu befragen.

MDR-Experten referieren

Zu den mehr als 30 Veranstaltungen werden rund 170 Referentinnen und Referenten aus Medien, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft erwartet. Auch MDR-Expertinnen und -Experten wirken am Kongressprogramm mit:

21. Mai

13.30 Uhr: “Innovationsmanagement für Medien. Wer treibt (hier) wen an?” u.a. mit Gerrit Wahle, MDR, Hauptabteilungsleiter Strategie und Unternehmensentwicklung

16.30 Uhr: “Alexa, wie macht der Fuchs? Wie Sprache das Internet verändert” u.a. mit Christoph Rieth, MDR next

22. Mai

10.00 Uhr: “Mehr Frauen auf und hinter die Bildschirme!” u.a. mit Dr. Katja Wildermuth, MDR-Programmdirektorin in Halle

10.00 Uhr: “Und was macht ihr so? Innovative Formate und neue Ideen vorgestellt” u.a. mit Matthias Montag, MDR Digitalboard

11.30 Uhr: “Druck von vielen Seiten: Die Zukunft der Öffentlich-Rechtlichen in Europa” u.a. mit Prof. Dr. Karola Wille, MDR-Intendantin

13.30 Uhr: “Digitale Barrierefreiheit – wie können Medien allen Nutzerinnen und Nutzern gerecht werden?” u.a. mit Georg Schmolz, MDR, Leiter Barrierefreiheit

16.30 Uhr: “Verkannter Osten? Ostdeutsche Realitäten und Diskurse in den Medien” u.a. mit Prof. Dr. Karola Wille, MDR-Intendantin

Darüber hinaus nehmen eine Reihe weiterer hochrangiger Vertreterinnen und Vertreter aus der ARD an den zahlreichen Diskussionsrunden des Kongresses teil.

Über die Medientage Mitteldeutschland berichtet unter anderem das Medienkompetenz-Portal des MDR: MEDIEN360G. Reporterinnen und Reporter sind vor Ort unterwegs – ihre Berichte gibt es im Netz unter www.mdr.de/medien360g.

Weitere Infos zum Programm: www.medientage-mitteldeutschland.de

Quellenangaben

Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7880/4269695
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Presse und Information
Katrin Stolle
Tel.: (0341) 3 00 64 53

E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)