Kampagne für Wahlen in Kasachstan hat begonnen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Kampagne für Wahlen in Kasachstan hat begonnen

4 min

Nur-Sultan, Kasachstan (ots/PRNewswire) – Die Kampagne für die Präsidentschaftswahlen in Kasachstan am 9. Juni hat offiziell begonnen. Es ist vielleicht nicht die älteste oder größte Demokratie der Welt, aber das zentralasiatische Land wartet mit einer Vielzahl von Kandidaten auf, die sich um das höchste Amt bewerben. Dazu gehören ein Wissenschaftsredakteur, ein Bankier, ein Gewerkschaftsführer, ein Oppositionspolitiker und ein Kommunist, neben dem Amtsinhaber auch ein Karrierediplomat.

www.nachrichten-heute.net:

Bei den Wahlen im nächsten Monat kandidieren sieben Kandidaten, mehr als die vier Kandidaten, die sich bei den Präsidentschaftswahlen 2016 in den USA beworben haben. Das ist auch mehr als die drei Kandidaten, die bei den letzten Präsidentschaftswahlen in Kasachstan im Jahr 2015 kandidiert haben. Es deutet immer mehr darauf hin, dass dies die freieste und fairste Wahl sein wird, die das Land je erlebt hat.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Präsident Kassym-Jomart Tokajew ist der Kandidat der Regierungspartei Nur Otan. Er spricht fließend Kasachisch, Russisch, Englisch und Chinesisch und war unter anderem Generaldirektor des Büros der Vereinten Nationen in Genf sowie persönlicher Vertreter des UN-Generalsekretärs bei der Abrüstungskonferenz.

Am Montag besuchte Tokajew Ural’sk in Westkasachstan im Rahmen seiner Kampagnenreise durch die Regionen des Landes.

“Wahlen sollten eine neue Etappe in der Demokratisierung des kasachischen politischen Systems sein”, sagte der Präsident. “Die Partei Nur Otan befürwortet Offenheit, Transparenz der Wahlen und die strikte Einhaltung demokratischer Normen. Für das Land ist es von grundlegender Bedeutung, dass die Wahlen ehrlich, offen und fair durchgeführt werden.”

Daniya Yespaeva, die Kandidatin der Ak Zhol-Partei, ist die erste Frau, die in Kasachstan als Präsidentin kandidiert. Das Land kann auf eine beeindruckende Bilanz der Gleichstellung der Geschlechter in der Politik verweisen. Ein Viertel der Abgeordneten sind Frauen, vergleichbar mit den westlichen Ländern Deutschland (30 %) und Großbritannien (29 %), und mehr als die Vereinigten Staaten (23,7 %). Die Senatsvorsitzende Kasachstans, die stellvertretende Premierministerin und die Ministerin für Bildung und Wissenschaft sind ebenfalls Frauen.

Amirzhan Kosanov ist ein Kandidat und Journalist der Opposition und wurde von der Bewegung “Schicksal der Nation” nominiert. Er bereist Nordkasachstan und traf sich in den letzten Tagen mit Bewohnern von Baiterek und Bulayevo.

Die übrigen Kandidaten sind Sadybek Tugel, ein von der Bewegung “Adler der großen Steppe” nominierter Redakteur, Amangeldy Taspikhov, der von der Gewerkschaftsföderation nominiert wurde, Zhambyl Akhmetbekov, ein Abgeordneter der Kommunistischen Volkspartei, und Toleutai Rakhimbekov, der von der Partei Auyl (was auf Kasachstan “Dorf” bedeutet) nominiert wurde.

Die Zentrale Wahlkommission hat vor kurzem erklärt, dass sie mehr als 1.000 internationale Beobachter aus zehn internationalen Organisationen und dem Ausland eingeladen hat, die Wahlen am 9. Juni zu beobachten. Dazu gehört das Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte (BDIMR) der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Dies dürfte bestätigen, dass die Demokratie in diesem Teil Zentralasiens tatsächlich angekommen ist.

Quellenangaben

Textquelle:National Association of Professional SMM and MMM Service Providers, Kazakhstan, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134629/4270633
Newsroom:National Association of Professional SMM and MMM Service Providers, Kazakhstan
Pressekontakt:Karan Singh
Email: info@brokenpot.com
Telefon: +44-20-3289-4655
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)