Bremer Motorräder haben die meisten PS – Brandenburg ist …

München (ots) –

– Bremer fahren im Schnitt mit 83 PS, Mecklenburg-Vorpommern nur mit knapp 73 PS – CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Motorradversicherung

Bremen ist die Hauptstadt der leistungsstarken Motorräder. In der Freien Hansestadt versichern Verbraucher Maschinen mit durchschnittlich 83,1 PS. Mit ihrer Liebe zu hochmotorisierten Zweirädern sind Bremer im Norden Deutschlands nicht alleine. Ebenfalls vorne im Pferdestärken-Ranking tauchen Niedersachsen mit 82,9 PS und Schleswig-Holstein mit 81,8 auf. *

Etwas gemächlicher geht es in ostdeutschen Flächenändern zu. Motorradfans aus Sachsen versichern Zweiräder mit durchschnittlich 76,9 PS. In Thüringen sind Biker mit 75,0 PS unterwegs. Die geringste Motorleistung haben Mecklenburg-Vorpommern mit 72,6 PS.

Brandenburg ist Motorradland

Deutschlands Biker-Hochburg ist Brandenburg. In keinem anderen Bundesland sind im Vergleich zur Gesamtbevölkerung mehr Motorräder unterwegs. Viele Motorradfreunde gibt es außerdem im Saarland und in Berlin. Das geringste Interesse an motorisierten Zweirädern besteht dagegen in Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen.

CHECK24-Experten beraten bei allen Themen rund um die Motorrad-Versicherung

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei den CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Die Berater unterstützen auch im Schadensfall beim Ausfüllen der Formulare und in der Kommunikation mit dem Versicherer. Die Servicemitarbeiter sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar.

Über das Vergleichsportal abgeschlossene oder hochgeladene Verträge sehen und verwalten Kunden jederzeit im digitalen Versicherungsordner. Mit dem 1-Klick-Kündigungsservice kümmert sich CHECK24 um die rechtssichere Kündigung des aktuellen Vertrags.

*Datengrundlage: alle 2018 über CHECK24 abgeschlossene Motorradversicherungen. Motorrad-Quote berechnet als Index; Index 1 = Bundesdurchschnitt, Index je Bundesland = Anteil Bundesland an Motorradversicherungen über CHECK24 / Anteil Bundesland an der Gesamtbevölkerung. Tabelle mit den Daten zu allen Bundesländern unter http://ots.de/GOv06A

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken, über 300 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission “Key Principles for Comparison Tools” enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/CHECK24 GmbH
Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/4276983
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Edgar Kirk
Public Relations Manager

Tel. +49 89 2000 47 1175
edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations

Tel. +49 89 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de

Presseportal