Aktuelle Studie ergibt: Deutschland ist das Traumreiseziel Nummer …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Aktuelle Studie ergibt: Deutschland ist das Traumreiseziel Nummer …

5 min

Hamburg (ots) –

www.nachrichten-heute.net:

Wandertouren im Harz, Entspannung an der Nordsee oder Shopping und Sightseeing in der Hauptstadt: Wie die Tankstellenkette HEM jetzt in einer repräsentativen Studie herausfand, ist Deutschland in diesem Jahr das Reiseziel Nummer Eins für den Pfingsturlaub. Schnell Badehose, Sonnenbrille und Proviant eingepackt, Kind und Kegel angeschnallt – schon geht’s auf die Autobahn! Denn die schönsten Reiseziele müssen nicht immer weit entfernt sein. Ob ein Besuch in der Elbphilharmonie in Hamburg, ein Segeltörn auf dem Bodensee oder Sandburgenbauen auf Sylt: Zwei Drittel der Deutschen legen an den Feiertagen maximal 500 Kilometer zurück und nutzen dafür zu 95 Prozent das Auto. Während an Flughäfen und Bahnhöfen also eher Ebbe erwartet wird, sollten sich Reisende auch bei kürzeren Fahrten optimal auf die Fahrt vorbereiten. So können nervenaufreibende Staus und lange Warteschlangen an Tankstellen während der Pfingstfeiertage umgangen werden.

Entspannt in die Pfingstferien starten – mit der richtigen Vorbereitung

Viele Reisende machen aus den Vorbereitungen vor dem langersehnten Urlaub eine eigene Wissenschaft: Wann startet man am besten, um den Stau zu umgehen? Welche Route führt am schnellsten ans Ziel? Wann ist der optimale Zeitpunkt zum Tanken? Die beliebteste Taktik der Deutschen, um das Traumziel möglichst schnell und stressfrei zu erreichen, ist dabei die Nachtfahrt. Jeder Zweite schwört darauf, die Anreise bereits am Vorabend oder in den frühen Morgenstunden zu unternehmen, um Verkehrsstörungen aus dem Weg zu gehen. Zugleich vermeiden sie damit die größten Aufreger im deutschen Straßenverkehr: Aggressive andere Autofahrer, rücksichtlose Drängler und hektische Fahrstreifen-Hopper sind für die Hälfte der Befragten der größte Stressfaktor auf der Autofahrt in den Urlaub – jedoch nachts auf menschenleeren Straßen kein Problem.

Clever tanken und an Pausen denken

Unabhängig von den Benzinpreisen oder Warteschlangen an der Zapfsäule tanken 80 Prozent der Deutschen am Freitagabend vor dem Pfingstwochenende. Um dabei Kosten zu sparen, eignet sich die clever-tanken-App für Apple und Android, die Autofahrern alle Kraftstoffpreise in der Nähe verrät. Befindet sich unter den angezeigten Tankstellen im Umkreis von fünf Kilometern zudem eine HEM-Tankstelle, so wird deren Preis exklusiv auf den aktuell günstigsten in der Umgebung gesenkt. Dazu muss der Kunde einfach beim Bezahlen den Strichcode auf der App an der Kasse einscannen lassen.

Falls die Tankstelle jedoch erst aufgesucht wird, wenn das Warnlämpchen mahnend blinkt, oder der Verkehr mehr stockt als fließt, kann die richtige Verpflegung der Retter in der Not sein. Ob süße Nervennahrung oder herzhafter Snack: Vor allem bei längeren Fahrten sollte eine ausgiebige Rast eingeplant werden, um die müden Lebensgeister wieder aufzurütteln und die Weiterfahrt gestärkt anzutreten. Das bestätigen auch über 88 Prozent der Befragten, die Pausen nicht nur dazu nutzen, ihr Auto aufzutanken, sondern sich bewusst bei einem Kaffee im Tankstellen-Bistro einen Moment der Erholung gönnen oder sich kurz die Beine vertreten.

HEM – Eine Marke der Tamoil Group

Die Deutsche Tamoil GmbH mit Sitz in Hamburg gehört zur niederländischen Oilinvest-Gruppe. Oilinvest betreibt rund 2.200 Tankstellen in Europa und eine eigene Raffinerie in Hamburg. Mit mehr als 400 Stationen zählt die Deutsche Tamoil zu den zehn größten Tankstellenunternehmen Deutschlands. Aufgrund der schlanken Unternehmensstruktur und eines starken Fokus auf Kosteneffizienz kann die Deutsche Tamoil mit der Marke HEM in der Regel Kraftstoff zu einem günstigeren Preis als die großen Marken anbieten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website www.hem-tankstelle.de und unter www.facebook.com/HEM.Deutschland.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/© Deutsche Tamoil GmbH
Textquelle:Deutsche Tamoil GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/67955/4278354
Newsroom:Deutsche Tamoil GmbH
Pressekontakt:P.U.N.K.T. PR GmbH
Benjamin Kolthoff
Völckersstraße 44
22765 Hamburg
Tel.: 040 853760-17
E-Mail: info@punkt-pr.de
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)