Luftfahrtveranstaltungen fördern die allgemeine Luftfahrtindustrie …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Luftfahrtveranstaltungen fördern die allgemeine Luftfahrtindustrie …

4 min

Wuhan, China (ots/PRNewswire) – Vom 18. bis zum 22. Mai fand auf dem Allgemeinflughafen in Wuhan, Hauptstadt der Provinz Hubei in Zentralchina, die World Fly-in Expo (WFE) statt. Flugvorführungen zeigten Motorsegler, Fallschirmspringer und Stunt-Landungen und zogen dem Informationsbüro der Wirtschaftlichen und Technischen Entwicklungszone von Wuhan zufolge zahlreiche Liebhaber der Luftfahrt aus Nah und Fern an.

www.nachrichten-heute.net:

“Zu fliegen ist ein fantastisches Gefühl. Deswegen habe ich diesmal Freunde mitgebracht, damit sie erleben, wie es ist”, sagte Herr Zhou, ein Bürger von Wuhan. Er hatte vor zwei Jahren den Windtunnel ausprobiert und war fasziniert von diesem Sport.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Große Flugveranstaltungen haben die Öffentlichkeit mit der Welt des Fliegens vertraut gemacht. Die erste WFE in Wuhan im Jahr 2017 verzeichnete einen Rekordbesuch von 500.000 Zuschauern in nur vier Tagen.

Wuhan verfügt über einen vorteilhaften Standort, eine starke industrielle Basis und eine große Zahl von Fans des allgemeinen Luftsports. Es ist eine staatlich unterstützte, nationale Zentralstadt. 2017 haben FAI, CATA und Wuhan ein Memorandum über die Zusammenarbeit unterzeichnet, das die Stadt zu einem regulären Gastgeber internationaler Luftsportveranstaltungen macht.

Wuhan war seit 2017 in drei aufeinanderfolgenden Jahren Gastgeber von Luftsportveranstaltungen, darunter WFE und RENO International Championship Air Races. Der Luftfahrtindustrie der Stadt sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Li Zhengmei, stellvertretender Leiter der Aero Sports Federation of China sagte, dass gemäß internationalen Kriterien ein Land mit einem Inlandsprodukt von 4.000 USD pro Kopf für den Konsum von Sportartikeln mit Verbindung zur Luftfahrt in Frage kommt. China verfügt derzeit über ein Inlandsprodukt von 10.000 USD pro Kopf, was für die Branche des Luftsports ein großes Marktpotenzial eröffnet.

“Nachfrage erzeugt Angebot. Luftfahrtveranstaltungen bringen mehr Menschen in Verbindung mit der Luftfahrt und machen sie zu Fans, was die Kette der Luftfahrtindustrie verlängert”, sagte ein offizieller Vertreter der Wirtschaftlichen und Technischen Entwicklungszone von Wuhan. Die Entwicklungszone hat einen spezifischen Plan zur Werbung für die Luftfahrtbranche, darunter Veranstaltung einschlägiger Ausstellungen und Veranstaltungen sowie Aufbau von Luftfahrt-Communitys und Bau von Campingplätzen, um für die Neustrukturierung und Modernisierung der örtlichen Industrie zu werben.

Offizielle Statistiken belegen, dass die Entwicklungszone seit der ersten WFE im Jahr 2017 eine Zahl von 13 Projekten mit Bezug zur Allgemeinluftfahrt sichern konnte, deren Gesamtvertragsvolumen 31,7 Milliarden Yuan betrug (6,91 Yuan entsprechen 1 USD). Wenfa Aerospace mit Sitz in Wuha investierte im April in einem Industriepark in der Entwicklungszone. Wenfa brachte nach Erwerb eines deutschen Flugzeugproduzenten drei Sportflugzeuge heraus, deren Produktionsbeginn für das nächste Jahr erwartet wird, und die in Kürze öffentlich vorgestellt werden.

Industrie und Veranstaltungen ergänzen sich gegenseitig. Wuhan wird im Oktober 2020 Gastgeber der 114. Plenarsitzung der FAI sein, in deren Rahmen mehr als 100 Mitgliedskörperschaften der FAI in Wuhan zusammenkommen, um über die künftige Entwicklung der Luftfahrtindustrie zu sprechen.

Die Verwaltung der Entwicklungszone plant, Investitionen mit dem Schwerpunkt der allgemeinen Luftfahrtindustrie anzuziehen. Es werden Bemühungen unternommen, Projekte allgemeiner Luftfahrzeuge, von UAV, Schlüsselkomponenten, Luftfahrtbetrieb und Support einzuführen, wie auch für den Satellitenbereich. Die örtliche Regierung zielt darauf ab, mit weiteren Top-Luftfahrtveranstaltungen Marktpotenzial anzuzapfen, das geschäftliche Umfeld durch förderliche Richtlinien zu verbessern und Wuhan zu einer Stadt des Luftsports in China auszubauen.

Links zu Bildanhängen:

http://asianetnews.net/view-attachment?attach-id=336936

Quellenangaben

Textquelle:The Information Office of Wuhan Economic and Technological Development Zone, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/134780/4280132
Newsroom:The Information Office of Wuhan Economic and Technological Development Zone
Pressekontakt:Herr Cao
Tel.: +86-10-63074558
Presseportal.de

Presseportal.de

Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video.Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe. Internetseite: www.presseportal.de
Presseportal.de
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertung.)